HOME

Vorschau: TV-Tipps am Montag

"Die Aldi-Brüder" (Das Erste) erzählt die Geschichte des Discounter-Clans. In "Ein Kind wird gesucht" (ZDF) leitet Heino Ferch die zermürbende Suche nach einem entführten Jungen und "Die Geissens" (RTL II) machen unterdessen Bangkok unsicher.

"Die Aldi-Brüder": Theo Albrecht (Arndt Klawitter, l.) und Karl Albrecht (Christoph Bach)

"Die Aldi-Brüder": Theo Albrecht (Arndt Klawitter, l.) und Karl Albrecht (Christoph Bach)

20:15 Uhr, Das Erste, Die Aldi-Brüder, Dokudrama

Am 29. November 1971 wird der Unternehmer Theo Albrecht Opfer einer Entführung. Gefordert wird die bis dato höchste Lösegeldsummer der Bundesrepublik. Es folgen 17 Tage Martyrium. Zum Zeitpunkt der Entführung ist es gerade zehn Jahre her, dass die Albrecht-Brüder die Bundesrepublik unter sich in Nord und Süd aufgeteilt hatten. Theo Albrecht (Arnd Klawitter) verantwortete ALDI Nord, Karl (Christoph Bach) die Läden von ALDI Süd. In Rückblicken erzählt der Film die Geschichte von zwei der bedeutsamsten Unternehmer in der jungen Bundesrepublik und damit auch ein Stück deutsche Wirtschaftsgeschichte.

20:15 Uhr, ZDF, Ein Kind wird gesucht, Krimi

Das spurlose Verschwinden des zehnjährigen Mirco im Bergischen Land stellt Ingo Thiel (Heino Ferch), den Leiter der eingesetzten Sonderkommission, nicht nur vor kriminalistische Probleme. Als geschiedener Vater zweier Jungs setzt er alles daran, den Eltern und Geschwistern des vermissten Kindes Gewissheit zu verschaffen, was mit dem Jungen passiert ist. Eine langwierige und zermürbende Suche beginnt.

20:15 Uhr, kabel eins, Eraser, Actionthriller

John Kruger (Arnold Schwarzenegger) betreut als Federal Marshal aussagewillige Verbrecher im Rahmen des Zeugenschutzprogramms. Doch diesmal hat er es mit einem außergewöhnlichen Fall zu tun: Die attraktive Lee Cullen (Vanessa Williams), die in leitender Funktion bei einem Rüstungskonzern arbeitet, hat dem FBI freiwillig brisante Geheiminformationen zukommen lassen. Es geht um den illegalen Verkauf einer gefährlichen Hochgeschwindigkeitswaffe. Und dieses Komplott reicht bis in höchste Regierungskreise.

20:15 Uhr, RTL II, Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie!, Protzsoap

Die Geissens machen sich auf den Weg nach Bangkok. Dort wollen sie die letzten Tage ihrer Weltreise verbringen, bevor der Alltag in Monaco beginnt. Auch die Kinder freuen sich, denn hier gibt es viel zu entdecken. Doch erst machen sich Carmen und Robert auf die Suche nach weiteren Skulpturen für ihren Skulpturenpark und werden schnell fündig. Während Robert im Kaufrausch ist, hält Carmen sich dieses Mal zurück. Am Ende ist aber auch sie begeistert. Ob all die ausgesuchten neuen Kunstwerke in den Container passen?

22:15 Uhr, ZDF, Kidnapping Freddy Heineken, Entführungsdrama

Im Jahr 1983 wird der Inhaber des Heineken-Brauerei-Imperiums Alfred "Freddy" Heineken (Anthony Hopkins) von Gangstern entführt. Sie fordern ein Lösegeld von 35 Millionen Gulden und drohen mit dem Tod ihres Opfers. Angeführt wird die Gaunerbande von Cor Van Hout (Jim Sturgess) und Willem Holleeder (Sam Worthington). Die beiden glauben, dass sie den ultimativen Entführungsplan entwickelt haben und mit ihrem Verbrechen davonkommen. Doch die Polizei ist ihnen längst auf den Fersen

SpotOnNews