VG-Wort Pixel

Kinderwunsch Heidi Klum hätte gern ein Baby von Tom Kaulitz, aber sie weiß: "Die 50 steht vor der Tür"

Heidi Klum und Tom Kaulitz
Heidi Klum und Tom Kaulitz wären gern zusammen Eltern
© imago/Future Image
Heidi Klum verriet in einem Interview, dass sie oft an Kinder mit Tom Kaulitz denkt. Doch sie weiß, dass das nicht einfach werden würde. 

Heidi Klum und Tom Kaulitz sind wohl an einem Punkt ihrer Beziehung angekommen, an dem die meisten Pärchen irgendwann einmal stehen: Es geht um die Frage nach einem Kind. 

Immer wieder wurde in der Presse darüber spekuliert, doch Heidi und Tom haben sich nicht geäußert. Das hat sich nun geändert: Heidi Klum sprach in einem Interview mit der US-Ausgabe der "The Sun" über ihren Kinderwunsch. Die 49-Jährige sagte: "Es zu wollen und es tatsächlich zu schaffen, sind immer zwei verschiedene Dinge. Die 50 steht vor der Tür. Und die Dinge werden schwieriger, wenn man älter wird. Aber würde ich es wollen? Manchmal denke ich ja." 

Doch Heidi Klum gibt sich in dem Interview auch nachdenklich. Sie weiß um ihr Alter und dass es für Frauen mit den Jahren immer schwieriger wird, Mutter zu werden. "Wenn die Uhr tickt, wenn man älter wird, ist es nicht mehr so einfach, wie es war, als man jünger war."

Heidi Klum: "Die Uhr tickt, wenn man älter wird"

Klum ist bereits Mama von vier Kindern. Ihre 18-jährige Tochter Leni stammt aus der Beziehung mit Flavio Briatore. Die Teenager Henry, Johan und Lou haben Sänger Seal zum Vater. Für Tom Kaulitz wäre es das erste Baby. 

Bereits im Jahr 2020 war ein mögliches Kind Thema bei "Germany's Next Topmodel". Die spirituelle Kandidatin Charlotte legte für Heidi die Karten und prophezeite ihr: "In Zukunft sehe ich die Häuslichkeit. Heidi, du bekommst noch ein Baby." Damals antwortete Heidi: "Das wird nicht passieren. Der Backofen ist zu", wie unter anderem "n-tv" zitierte. 

Doch Heidi Klum lässt keine Gelegenheit aus, um zu betonen, wie wichtig Tom Kaulitz ihr und ihren Kindern ist. Zum Vatertag etwa schrieb sie über ihn auf Instagram: "Wir sind so dankbar, dass du Teil unseres Lebens bist. Deswegen nutzen wir den heutigen Vatertag, um dich zu feiern."

Aber auch ohne Baby-News schaffen es die beiden regelmäßig in die Unterhaltungsmagazine. Zuletzt etwa mit ihrem schon jetzt legendären Halloween-Kostüm, bei dem Tom den Angler gab und Heidi als Wurm verkleidet an der Angel hing. 

Quellen: "The Sun", "n-tv", "Instagram"

Mehr zum Thema

Newsticker