HOME

Wie geht das denn?: Schulbuch zeigt berühmtes Foto aus dem Jahr 1932 – darauf ist Keanu Reeves zu sehen

Eines der berühmtesten Fotos der Welt zeigt elf Männer, die auf einem Stahlträger sitzen. Dieses Bild findet sich auch in einem ukrainischen Geschichtsbuch, jedoch leicht verändert: Auf der Stange sitzt auch Keanu Reeves. Wie kann das sein?

Die Werbefotografie "Mittagspause auf einem Wolkenkratzer", die zwischen den zwei Weltkriegen während der Entstehung des Rockefeller Centers aufgenommen wurde, ist eines der berühmtesten Bilder der Welt. Sie zeigt elf Männer, die aufgereiht wie die Hühner auf einem Stahlträger sitzen, die Zeitung in der Hand, die Schiebermütze tief im Gesicht. In einem ukrainischen Schul-Geschichtsbuch ist das Foto jedoch mit einem zwölften Mann zu sehen - und dabei handelt es sich um niemand Geringeren als US-Schauspieler Keanu Reeves! Der "John Wick"-Darsteller isst sein Pausenbrot auf einem Foto von 1932 - wie kann das sein?

Wie kommt Reeves in das Schulbuch?

Es handelt sich um keinen Witz, das Schwarz-Weiß-Foto ist tatsächlich in einem Schulbuch aus dem Jahr 2018 und der dazu gehörigen Online-Variante zu sehen. Das Buch wird von der ukrainischen Regierung für Schüler empfohlen. Unklar ist jedoch, ob das Bild absichtlich abgedruckt wurde oder nicht.

Ihor Shchupak, Autor des Buches und Direktor des ukrainischen Instituts für Holocaust-Studien, behauptet, das Foto sei bewusst ausgewählt worden, um die Aufmerksamkeit der Schüler zu testen. "Als der Designer, welcher mit mir an den Bildern für das Buch arbeitete, mir das gefälschte Bild zeigte, ist mir dieses kleine Detail erst gar nicht aufgefallen", schrieb Shchupak in einer Erkärung auf Facebook, nachdem der Fehler öffentlich thematisiert wurde. "Nachdem ich das Meme jedoch verstanden hatte, beschloss ich, es zu verwenden." Erst jetzt, nach über zwei Jahren, sei das Detail mit Reeves entdeckt worden.

Dieser Behauptung widerspricht jedoch Iryna Krasutska, die Leiterin des Verlages. Sie meinte in einem Interview, es handele sich bei der Auswahl des Bildes um ein Versehen. Ob Fehler oder nicht – Hanna Novosad, ukrainische Bildungsministerin, hat wenig Verständnis dafür, ein manipuliertes Bild in ein Schulbuch zu drucken und kritisierte das Vorgehen der "BBC" zufolge auf Facebook scharf.

Keanue Reeves zeigt sich frischverliebt mit neuer Frau an seiner Seite

Keanu Reeves ist der Star eines berühmten Memes

Shchupak bezieht sich in seinem Statement auf das "Keanu Reeves ist unsterblich"-Meme, eine beliebte Verschwörungstheorie unter Filmfans. Der "Matrix"-Darsteller scheine in den vergangenen Jahren nicht oder viel langsamer zu altern als gewöhnliche Menschen, behaupten sie, abgesehen von Frisur und Bart sehe der Schauspieler im Grunde noch aus wie in seinem ersten großen Film aus dem Jahr 1989, der Komödie "Bill & Teds verrückte Reise durch die Zeit."

Offiziellen Angaben zufolge wird der Schauspieler in diesem Jahr 56 Jahre alt, doch das Internet ist davon nicht so richtig überzeugt. Mittlerweile gibt es sogar eine Webseite namens "Keanu Is Immortal", darauf sind historische Fotos und Gemälde von Menschen zu sehen, die eine Ähnlichkeit mit Keanu Reeves haben.

+++ Lesen Sie auch: Frank Abrams kaufte für zehn Dollar ein paar Fotos auf einem Flohmarkt, um sein Gästezimmer zu dekorieren. Jahre später sieht er im Fernsehen eine Dokumentation - danach weiß er, wer die fremden Männer auf einem der Bilder wirklich sind. Das Bild ist Millionen wert. +++

cf