HOME

"DSDS"-Hochzeit: Pietro Lombardi und Sarah Engels sind verlobt

Für ein paar Wochen waren sie das Liebespaar des deutschen Fernsehens. Allen Zweiflern, die eine PR-Kampagne wittern, zum Trotz wollen Pietro Lombardi und Sarah Engels jetzt heiraten.

Warum warten?", hat sich DSDS-Gewinner Pietro Lombardi gedacht, und seiner 18-jährigen Freundin Sarah Engels kurzerhand nach keinem halben Jahr Beziehung einen Heiratsantrag gemacht. Nachdem er sie einige Wochen zuvor zu einem Juwelier gelockt hatte, um ihre Ringgröße zu erfahren, fasste er sich während eines gemeinsamen Wellness-Urlaubs im Spreewald ein Herz.

Wie der 19-Jährige Sänger der "Bild"-Zeitung verriet, hatte er zwei Ringe in einen Herz-Luftballon gesteckt, den Sarah dann platzen ließ. Die DSDS-Finalistin gibt sich gerührt: "Es war unbeschreiblich schön, mir kamen die Tränen. Ich habe keine Sekunde gezögert."

Engels und Lombardi hatten sich im vergangenen Jahr bei den Dreharbeiten zu "Deutschland sucht den Superstar" kennengelernt. Beide verliebten sich ineinander und machten ihre Zuneigung öffentlich. Als sie schließlich im Finale der achten Staffel standen und gemeinsam als Brautpaar gekleidet ein Liebeslied sangen, hielten viele Zuschauer die Liaison der beiden für einen PR-Trick. Nun gibt es den Heiratsantrag rechtzeitig zur neuen Single von Sarah Engels "Only for you".

Wann die Hochzeit stattfinden wird, und ob Dieter Bohlen als Trauzeuge fungieren wird, ist noch nicht bekannt. Lombardi schmiedet jedenfalls schon mal Pläne fürs gemeinsame Rentenalter: "Ich war mir von Anfang an hundert Prozent sicher, dass das die Frau ist, mit der ich alt werden will und mit der ich später mal mit dem Stock rumlaufen kann und der ich sagen kann, ich liebe dich immer noch."

kgi/Bang