A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Die größte Klappe Deutschlands

Mitte der 1980er Jahre gelingt dem Sänger Dieter Bohlen der musikalische Durchbruch mit dem Duo Modern Talking. Gemeinsam mit Thomas Anders erreicht Bohlen mit Songs wie "Cheri Cheri Lady" ein Millionenpublikum. Nach drei Jahren trennt sich die Gruppe im Streit, von 1998 bis 2003 kommen Bohlen und Anders für ein kurzes Comeback wieder zusammen. Der deutsche Musiker mit dem losen Mundwerk zählt zu den erfolgreichsten deutschen Produzenten. Bisher verkaufte er über 150 Millionen Tonträger. In den vergangenen Jahren macht der "Pop-Titan" durch seine Tätigkeit als Jury-Mitglied der TV Shows "Deutschland sucht den Superstar" und "Das Supertalent" Schlagzeilen. Privat blickt Bohlen auf zwei gescheiterte Ehen zurück, seit 2006 ist Bohlen mit der 30 Jahre jüngeren Fatma Carina Walz liiert.

Kultur
Kultur
Star-Rummel am Samstagabend - Dschungelcamp siegt

Das Dschungelcamp war in Sachen Einschaltquote der Star am Samstagabend. 7,44 Millionen Zuschauer sahen ab 22.15 Uhr die RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!".

DSDS-Überraschungshit
DSDS-Überraschungshit
Marcelo singt "Verliebt in der falsches Mädchen"

Viermal "Nein" bekam der junge Brasilianer Marcelo für die Darbietung seines Songs "Verliebt in der falsches Mädchen". Seine Stimme sei nicht gut genug. Aber sein Lied sei ein Hit, so Dieter Bohlen.

Dschungelcamp im Liebesrausch
Dschungelcamp im Liebesrausch
Tanjas ehrliche Kontaktanzeige

Aurelio hat so eine schöne Nase! Und Daniel Hartwich tolle Augen! Flirt-Königin Tanja Tischewitsch nutzt das Dschungelcamp, um sich an den Mann zu bringen. Lesen Sie hier ihre ehrliche Kontaktanzeige.

DSDS 2015
DSDS 2015
Hauptsache, es geht unter die Gürtellinie

Wer freiwillig "Deutschland sucht den Superstar" guckt, weiß, worauf er sich einlässt. Auch im dritten Casting setzt RTL auf ein altbewährtes Prinzp: Ein paar Talente und viele Fremdschämmomente.

Wiener Opernball 2015
Wiener Opernball 2015
Elisabetta Canalis ist Mörtels neue Mausi

Wenn Richard "Mörtel" Lugner zum Opernball geht, wird viel über seine Begleitung berichtet. In diesem Jahr fiel die Wahl auf Elisabetta Canalis. Ein Rückblick, wer mit ihm das Tanzbein schwang.

"DSDS" kompakt
Hoch Heino hält an

In der zweiten Sendung mit Schlagersänger Heino als Juror setzte "DSDS" seinen Quotenhöhenflug fort. Besonders beliebt war die Castingshow bei den jüngeren Zuschauern.

Einschaltquoten vom Sonntag
Einschaltquoten vom Sonntag
"Schlag den Raab" muss sich "DSDS" geschlagen geben

Gute Quoten für "Schlag den Raab" und "DSDS": Beide Shows erzielten am Samstagabend mehr als achtbare Zuschauerzahlen. Den Tagessieg holte sich jedoch ein Krimi.

Kultur
Kultur
ZDF-Krimi klarer Sieger im Quotenrennen

Im Quotenrennen der Sender war am Samstagabend der ZDF-Krimi "Kommissarin Heller - Querschläger" der klare Sieger. 6,29 Millionen Zuschauer (19,4 Prozent Marktanteil) verfolgten die Ermittlungen nach Schüssen an einem Gymnasium.

Die besten Dschungelcamp-Sprüche
Die besten Dschungelcamp-Sprüche
"Ich hab vor nichts Angst - nur vor der Toilette"

"Let's getty to Rambo": In acht Staffeln Dschungelcamp hatten die Kandidaten viel Gelegenheit, gehörigen Unsinn zu plappern. Wir blicken zurück auf die lustigsten Sprüche.

Kultur
Kultur
Großes Interesse an Sondersendungen zu Pariser Anschlag

Die Sondersendungen zum Terroranschlag in Paris sind am Mittwochabend auf großes Interesse gestoßen. 5,38 Millionen Zuschauer verfolgten den "Brennpunkt" in der ARD. Das entspricht einem Marktanteil im Gesamtpublikum von 16,8 Prozent.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Dieter Bohlen auf Wikipedia

Dieter Günter Bohlen ist ein deutscher Musiker, Produzent und Songwriter. Mit dem Duo Modern Talking gelang ihm 1984 der Durchbruch. Bis zum Jahre 2008 wurden 160 Millionen Tonträger verkauft, die er produziert hat.

mehr auf wikipedia.org