VG-Wort Pixel

Ana Ivanovic und Bastian Schweinsteiger Der Tennisstar und der Fußballer sind Eltern


Es ist offiziell: Ana Ivanovic und Bastian Schweinsteiger sind zum ersten Mal Eltern geworden. Das Baby der beiden ist auf der Welt.

Das Baby ist da! Ana Ivanovic (30) und Bastian Schweinsteiger (33) sind Eltern eines Jungen geworden. Das verkündeten die beiden überglücklich auf Instagram. "Willkommen auf der Welt, unser kleiner Junge", schrieb Ivanovic. "Worte können die Freude und das Glück nicht beschreiben, die wir in unseren Herzen spüren." Das konnte Schweinsteiger nur bestätigen. Wann genau das Kind zur Welt gekommen ist und wie der Kleine heißt, wollten die beiden allerdings noch nicht verraten. Insider sollen der serbischen Tageszeitung "Blic" aber angeblich verraten haben, dass der Junge den Namen Luka trägt.

Es gab bereits zuvor Hinweise

Bereits vor der offiziellen Bekanntgabe deuteten einige Hinweise auf die anstehende Geburt hin: Der Fußballspieler hatte unter anderem ein Spiel mit seiner Mannschaft Chicago Fire abgesagt. Schweinsteiger und Ivanovic besiegelten im Juli 2016 ihre große Liebe mit einer Traumhochzeit in Venedig. Noch im selben Jahr beendete Ana im Dezember ihre Profi-Tenniskarriere. Bereits im Jahr 2014 hatte Ivanovic eine genaue Familienplanung im Kopf: "Ich will meine eigene Familie haben. Mindestens drei Kinder", sagte sie damals dem österreichischen Magazin "Madonna".

Im November 2017 hatte das Paar verkündet, Nachwuchs zu erwarten. Auf Instagram postete Ivanovic damals ein Foto von drei Paar weißen Sneakern: einmal in Herrengröße, einmal in Damengröße und einmal in Babygröße. Dazu kommentierte sie: "Eine kleine Erweiterung unserer Familie. Ich könnte nicht glücklicher sein!!!"

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker