VG-Wort Pixel

Auszeichnung für Lebenswerk George Clooney bekommt den Ehren-Golden-Globe


Er hat bereits zwei Oscars und drei Golden Globes. Nun wird George Clooney für sein Lebenswerk geehrt. Den renommierten Award haben schon Größen wie Woody Allen oder Morgan Freeman erhalten.

Der Schauspieler George Clooney wird bei den Golden Globes im nächsten Jahr den "Cecil B DeMille"-Award erhalten. Er wird während des glamourösen Events am 11. Januar 2015 in Los Angeles für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Zu den vorherigen Gewinnern dieses renommierten Preises gehören Hollywood-Größen wie Woody Allen, Jodie Foster, Morgan Freeman und Robert De Niro.

Der Präsident der "Hollywood Foreign Press Association", Theo Kingma, hält Clooney für nicht zu jung, um diese Auszeichnung zu erhalten. Außerdem war der Hollywood-Beau in bereits neun verschiedenen Kategorien des Golden Globe-Awards nominiert. Damit stellte er einen Rekord auf. Vier Mal nahm er dabei die goldene Statue mit nach Hause: im Jahr 2000 für "O Brother, Where Art Thou?", 2005 für "Syriana", 2011 für "The Descendants", und zuletzt 2012 für "Argo".

"George hat mehr geleistet als die meisten mit 80", so Kingma. Auch privat scheint für Clooney alles perfekt zu laufen. In Venedig wird er sich mit seiner Verlobten Amal Alamuddin "innerhalb der nächsten Wochen" das Ja-Wort geben.

ivi/DPA/Bang DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker