VG-Wort Pixel

Gehackter Instagram-Account Warum bei Mesut Özil plötzlich Mandy Capristo wieder Thema ist

Bei Mesut Özil waren Hacker am Werk. "Ich weiß ich habe es verkackt Mandy aber ich werde dich immer lieben @gracecapristo“, stand unter einem Schwarz-Weiß-Foto auf Mesuts Instagram-Seite, auf dem er seine Ex, die Sängerin Mandy Capristo, auf den Armen trägt. Dazu gab es einen traurigen Smiley.
Der Post sorgte unter seinen Fans für ordentlich Verwirrung. Doch kurz darauf gibt es die Auflösung bei Twitter: "Mein Instagram wurde GEHACKT - Mein Team und Ich arbeiten daran", schreibt der 28-jährige.

Um eventuellen Gerüchten vorzubeugen, postet der Kicker dieses Foto mit seiner neuen auserwählten, Amine Gülse. Gemeinsam sitzen sie im Flieger und lächeln in die Kamera. Dazu schreibt der Weltmeister: Alle Berichte und falsche Schlagzeilen könnten nun gelöscht werden. „Die Geschichte ist falsch“!
Damit stellt Mesut Özil eindeutig klar, wer aktuell die Frau seines Herzens ist!
Mehr
Ein romantisches Foto samt Liebesschwur an die Ex: Viele Fans von Mesut Özil dürften sich über diesen Instagram-Post gehörig gewundert haben. Doch der Fußballstar stellt schnell klar: Er wurde gehackt.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker