HOME

Fans spekulieren wild: Bradley Cooper und Irina Shayk sollen sich getrennt haben – und ein dritter Name fällt immer wieder

Nach vier gemeinsamen Jahren sollen sich Bradley Cooper und Irina Shayk getrennt haben. Bestätigt haben sie dies zwar noch nicht, die Gerüchteküche brodelt aber trotzdem. Mittendrin: Lady Gaga.

Irina Shayk Bradley Cooper Lady Gaga

Irina Shayk und Bradley Cooper sollen sich getrennt haben - und ein dritter Name fällt immer wieder: Lady Gaga

AFP

So viel vorweg: Weder die Sprecher von Bradley Cooper, noch die von Model Irina Shayk haben ein Liebes-Aus der beiden offiziell bestätigt. Doch seit einigen Tagen halten sich die Gerüchte hartnäckig, das Paar würde ab sofort getrennte Wege gehen. Mit einem großen schwarzen Koffer verließ Shayk gerade erst Coopers Haus. Und die meist sehr gut informierte Zeitschrift "People" will erfahren haben, dass sich das Ex-Paar bereits um das geteilte Sorgerecht für die gemeinsame Tochter, Lea De Seine, kümmert. 

Bradley Cooper und Irina Shayk sollen sich getrennt haben

In der gesamten Berichterstattung über die noch nicht bestätigte Trennung zwischen dem Schauspieler und dem Model fällt immer wieder ein Name: Lady Gaga. Besonders in den sozialen Netzwerken spekulieren die Fans wild. Nachdem sich die Sängerin vor wenigen Monaten von ihrem Verlobten getrennt hat, soll nun auch Cooper Single sein. Bloß Zufall? Nein, glauben viele. Denn die gute Chemie der beiden im Kinohit "A Star is Born" war kaum zu übersehen. Unvergessen das Duett der beiden bei der Oscar-Verleihung Ende Februar. Während Irina Shayk damals noch im Publikum saß und Cooper beklatschte, teilte der sich mit Gaga den Klavierhocker und schaute ihr tief - sehr tief - in die Augen.

Social Media explodierte förmlich mit Memes und Tweets. "Bradley Cooper schläft heute Nacht zu 100 Prozent auf dem Sofa", schrieb ein Zuschauer kurz nach dem spektakulären Auftritt auf dem Kurznachrichtendienst. Lady Gaga versuchte anschließend mit aller Vehemenz, den Gerüchten ein Ende zu bereiten. In der Talkshow von Jimmy Kimmel sagte die New Yorkerin: "Zunächst einmal, offen gesagt: Die sozialen Medien sind die Toilette des Internets. Und was sie mit der Popkultur gemacht haben, ist entsetzlich. Die Menschen haben Liebe gesehen und stellt euch vor, genau das solltet ihr sehen." Sie und Cooper seien Schauspieler, die ein Liebeslied vorgetragen hätten - nichts weiter. 

Ein Name fällt immer wieder: Lady Gaga

Doch jetzt, nach der angeblichen Trennung ihres Filmpartners, wird die Gerüchteküche erneut angeheizt.

"Lady Gaga ist Single und jetzt ist Bradley Cooper auch Single. Sie hat ihre Verlobung aufgelöst und er eine vierjährige Beziehung beendet und sie wollen uns immer noch glauben lassen, dass sie nur Freunde sind", twittert eine Nutzerin.

"Ich wäre wirklich überrascht, wenn Bradley Cooper und Lady Gaga am Ende des Jahres nicht zusammen wären", schreibt eine andere.

Ob die beiden nun tatsächlich mehr sind als Freunde, wird sich zeigen. Spätestens dann, wenn sie mal wieder gemeinsam in der Öffentlichkeit auftreten. 

Quelle: "People" 

"A Star Is Born": Lady Gaga und Bradley Cooper als verliebtes Musikerpärchen
ls