HOME

Carrie Underwood: Sängerin ist erneut Mutter geworden

Es ist ein Sohn namens Jacob Bryan: Carrie Underwood ist wieder Mutter geworden. Erste Fotos des Babys hat sie ihren Fans schon gezeigt.

Mike Fisher, Isaiah Fisher und Carrie Underwood bei einem gemeinsamen Auftritt in Los Angeles

Mike Fisher, Isaiah Fisher und Carrie Underwood bei einem gemeinsamen Auftritt in Los Angeles

Carrie Underwood (35, "Cry Pretty") ist nun zweifache Mutter: Der Country-Star brachte einen Sohn namens Jacob Bryan Fisher zur Welt. Das hat die 35-Jährige auf Instagram verkündet. Dort teilte sie ein Vater-Sohn-Bild, auf dem ihr Ehemann, der ehemalige Eishockey-Profi Mike Fisher (38), den Kleinen im Arm hält. Und auch der große Bruder Isaiah Michael, der im Februar 2015 zur Welt kam, durfte das Baby bereits halten, wie Underwood ebenfalls zeigt. Auf einem weiteren Bild ist sie selbst mit dem Neugeborenen zu sehen.

Zu den Bildern schrieb die Sängerin: "Jacob Bryan Fisher kam am Montag in den frühen Morgenstunden zur Welt ... Seine Mutter, sein Vater und sein großer Bruder könnten nicht glücklicher darüber sein, dass Gott ihnen dieses kleine Wunder anvertraut! Unsere Herzen sind erfüllt, unsere Augen müde und unser Leben ist für immer verändert. Das Leben ist gut..."

Dass sie Familienzuwachs erwarten, hatte Underwood im August ausgeplaudert. Das Geschlecht des Babys verriet die Sängerin dann im November bei den CMA Awards in Nashville, Tennessee. Mit Mike Fisher ist die 35-Jährige seit 2010 verheiratet.

SpotOnNews