HOME

Channing Tatum: Die Scheidung ist jetzt offiziell durch

Sie trennten sich nach fast neun gemeinsamen Ehejahren. Gute eineinhalb Jahre später sind Channing Tatum und Jenna Dewan geschieden.

Channing Tatum und Jenna Dewan: Ein gemeinsames Bild aus glücklicheren Tagen

Channing Tatum und Jenna Dewan: Ein gemeinsames Bild aus glücklicheren Tagen

Zwar gibt es offenbar noch einige Details zu klären, Channing Tatum (39, "Magic Mike") und Jenna Dewan (38) sind nun aber offiziell geschieden. Das gehe aus Gerichtsunterlagen hervor, die dem US-Magazin "People" vorliegen sollen. Ein Richter habe den Schauspieler und die Tänzerin rein rechtlich am Dienstag zu Singles erklärt. Die beiden müssen laut dem Bericht allerdings noch Einzelheiten bei der Aufteilung ihres Vermögens und beim Sorgerecht für ihre gemeinsame Tochter klären.

Dewan und Tatum hatten sich im April 2018 nach fast neunjähriger Ehe getrennt. Rund ein halbes Jahr später hatte die Tänzerin die Scheidung eingereicht. Die beiden hatten im Juli 2009 im kalifornischen Malibu geheiratet und haben eine gemeinsame Tochter, Everly (6), die 2013 zur Welt gekommen ist.

Sie erwartet Nachwuchs

Dewan erwartet derzeit zusammen mit ihrem neuen Partner Steve Kazee (44) ihr zweites Kind. Ende September hatte sie öffentlich gemacht, dass sie schwanger sei. Es ist das erste gemeinsame Kind für das Paar. Tatum soll sich unterdessen seit etwas mehr als einem Jahr in einer Beziehung mit der britischen Sängerin Jessie J (31) befinden.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel