HOME

Musikerpaar: Ein Jahr nach Geburt ihres Sohnes: Cheryl Cole und Liam Payne sind getrennt

Gerüchte gab es schon eine ganze Weile, nun ist es Gewissheit: Cheryl Cole und Liam Payne sind kein Paar mehr. Die Sängerin und der One-Direction-Star bestätigten ihre Trennung via Twitter.

Popsängerin Cheryl Cole und One-Direction-Star Liam Payne gehen nach zweieinhalb Jahren Beziehung wieder getrennte Wege. Das gaben die beiden in gleichlautenden Twitter-Statements bekannt. Der 24-Jährige schrieb: "Cheryl und ich sind traurig, bekannt zu geben, dass wir getrennte Wege gehen. Es war eine harte Entscheidung, die wir treffen mussten. Wir empfinden immer noch so viel Liebe füreinander als Familie."

Der gemeinsame Sohn Bear Grey Payne feierte am 22. März seinen ersten Geburtstag. Über ihn schreiben Cole und Payne: "Bear ist unsere Welt, und wir bitten darum, seine Privatsphäre zu respektieren, während wir diese schwere Zeit gemeinsam meistern."

Probleme gab es schon länger

Seit mehreren Monaten gab es Gerüchte, dass es in der Beziehung der beiden Musiker kriseln soll. Im März sprach Payne in einem Interview mit dem "Evening Standard" von einer schwierigen Phase, durch die das Paar gehen würde: "Wir haben unsere Probleme - ich werde nicht hier sitzen und sagen, dass alles absolut schön und gut ist. Natürlich macht man verschiedene Dinge durch - so ist eine Beziehung nun einmal", so der einstige Teenie-Schwarm.

Liam Payne und Cheryl Cole machten ihre Beziehung Anfang 2016 öffentlich. Das erste Mal trafen sich die beiden Briten allerdings bereits im Jahr 2008. Sie saß damals in der Jury der britischen Talentshow "The X Factor", er trat als 14-jähriger Bubi mit Föhnwelle auf. Payne schaffte es bis in den Recall, wurde dort jedoch von Jury-Chef Simon Cowell aussortiert, weil er noch nicht reif genug sei. Zwei Jahre später versuchte es der Sänger erneut in der Castingshow - mit Erfolg. Liam Payne wurde 2010 Mitglied der Boyband One Direction.

Im selben Jahr räumte Cheryl Cole ihren Jurystuhl bei "The X Factor" und ließ sich von ihrem ersten Mann, Fußballer Ashley Cole, scheiden. Der frühere Nationalspieler hatte seine Gattin jahrelang mit anderen Frauen betrogen. Auch im zweiten Anlauf hatte Cheryl Cole weniger Glück: Im Juli 2014 heiratete sie nach nur drei Monaten Beziehung den französischen Unternehmer Jean-Bernard Fernandez-Versini. Knapp ein Jahr später trennte sich das Paar und wurde im Oktober 2015 offiziell geschieden.

jum / SpotOnNews