HOME

Popstar: Darum lief Selena Gomez durch die Nürnberger Fußgängerzone

Überraschung in Nürnberg: In der Fußgängerzone hatten Fans am Montag die Gelegenheit ihrem Idol Selena Gomez persönlich zu begegnen.

Einem internationalen Popstar läuft man beim Stadtbummel nicht jeden Tag über den Weg. Doch genau das ist einigen ahnungslosen Fans jetzt passiert: Wie das Online-Portal "nordbayern.de" berichtet, besuchte Sängerin und Instagram-Queen Selena Gomez (25, "Wolves") am Montag die Nürnberger Innenstadt. Dort holte sie sich unter anderem - wie Fotos zeigen - in einem Café namens Casa Pane einen Coffee to go. Draußen vor dem Laden nahm sie sich schließlich Zeit mit den wartenden Fans Selfies zu schießen.

Laut dem Bericht habe Gomez vor dem Abstecher in die Bäckereifiliale bereits dem Café im Literaturhaus einen Besuch abgestattet. Der Restaurantleiter habe nach eigener Aussage zunächst nicht gewusst, welche Berühmtheit bei ihm zu Gast war. "Die saßen im Außenbereich und haben gefrühstückt", wird er zitiert.

Selena Gomez trifft sich mit Puma

Doch die 25-Jährige ist nicht nur zum Sightseeing in der fränkischen Stadt, sondern in ihrer Rolle als Markenbotschafterin für den Sportartikelhersteller Puma in Herzogenaurach. "Selena ist jetzt hier bei uns Markenbotschafterin und wir haben diesbezüglich einiges zu besprechen", zitiert "nordbayern.de" ein Statement des Unternehmens.

Bereits am Sonntag war Gomez offenbar schon in Deutschland angekommen. Auf Instagram postete sie ein Bild aus einem Restaurant, in dem sie offensichtlich laut ihrer Instagram-Story zu Abend gegessen hatte. "Ich habe beschlossen, meine Puma-Familie zu treffen, um mich bei ihnen und euch zu bedanken, dass meine erste Schuh-Kollektion ausverkauft ist!! Mit jedem Schuh, den ihr gekauft habt, habt ihr für die Lupus Alliance Foundation gespendet!", ließ sie ihre Follower wissen.

American Music Awards: Blutend auf der Bühne: Der geschmacklose Auftritt von Selena Gomez
Selena Gomez performed bei den American Music Awards

Selena Gomez stand bei den American Music Awards auf der Bühne. Doch ihr Auftritt zum Song "Wolves" war mehr als kurios...


SpotOnNews
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(