HOME

Die Scheidung ist durch: Sandra Bullock löst ihre Ehe

Kurzer Prozess: Nur zwei Monate nach dem Einreichen der Scheidungspapiere ist die Ehe zwischen Filmstar Sandra Bullock (45) und Jesse James (41) beendet.

Zum Schluss ging es sehr schnell: Drei Monate nach den Enthüllungen über die diversen Seitensprünge ihres Ehemanns Jesse James ist Sandra Bullock wieder solo. Ein Gericht im US-Bundesstaat Texas habe die Ehe in der vergangenen Woche aufgelöst, bestätigte Bullocks Agent am Montag dem US-Promimagazin "People". Die 45-jährige Hollywoodschauspielerin hatte Ende April nach fast fünf Jahren Ehe die Scheidung eingereicht.

Kurz nach ihrem ersten Oscar für ihre Rolle in dem Film "The Blind Side" machte ihr vier Jahre jüngerer Ehemann mit außerehelichen Affären Schlagzeilen - Bullock zog die Konsequenz, zog aus dem gemeinsamen Haus aus und beantragte trotz öffentlicher Entschuldigungen ihres Mannes die Scheidung. Laut der Internetseite für Hollywood-Klatsch tmz.com versicherten Bullocks Anwälte in dem Antrag, dass die Ehe unwiderruflich zerrüttet sei. Der Hollywoodstar wird sich nun als alleinerziehende Mutter um seinen fünf Monate alten Adoptivsohn Louis Bardo kümmern.

AFP/DPA / DPA