VG-Wort Pixel

Karikaturen-Protest Im Bett mit Pornostar: Jim Carrey twittert fiese Trump-Porträts

Als Schauspieler kennen Jim Carrey Menschen in aller Welt. Auf seinem Twitter-Kanal lebt Carrey aber eine anderes Talent aus: die Malerei. Als Motiv besonders angetan hat es ihm anscheinend US-Präsident Donald Trump. Ihn malt Carrey mit Hexenhut als "bösen Hexer des Westflügels". Oder unter dem Titel: "Du schreist. Ich schreie. Werden wir jemals aufhören zu schreien?". Trump im Bett mit Porno-Darstellerin Stormy Daniels trägt den Titel "50 Shades of Decay" - zu deutsch: "50 Nuancen des Verfalls". Ohne Titel kommt das Bild aus, das Trump vergnügt beim Bad im Abwasser zeigt. "Dinge im Rückspiegel sind näher als sie scheinen", schreibt Carrey zu diesem Bild mit dem Kreml. Ob Jim Carrey die Schauspielerei für die Malerei an den Nagel hängt? Wohl kaum. Aber Freunde werden Donald Trump und Jim Carrey sicher auch nicht mehr.
Mehr
Schauspieler Jim Carrey kann mehr als in Kinofilmen witzig sein. Auf Twitter präsentiert er seine neue Leidenschaft: die Malerei. Bei seinen Bildern schießt er vor allem gegen US-Präsident Donald Trump.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker