VG-Wort Pixel

"I'm a celebrity" Royaler Unterhosen-Fail: Dschungel-Prinz Mike Tindall zeigte Prinzessin Anne seine Kronjuwelen

Zara Tindall und ihr Mann Mike gehörten ebenfalls zu den geladenen Gästen. Die 41-Jährige ist die Tochter von Prinzessin Anne und damit eine Enkelin der Queen.
Mike Tindall passt als ehemaliger Rugbystar nicht so richtig ins Saubermann-Image der royalen Familie
© Toby Melville / Getty Images
Beim britischen Dschungelcamp sitzt mit Rugby-Star Mike Tindall erstmals ein angeheirateter Royal im Camp. Wer im Königshaus auf Zurückhaltung hoffte, wurde spätestens gestern Abend bitter enttäuscht.

Es war ein Paukenschlag, als der britische TV-Sender "ITV" die Besetzung für die diesjährige Ausgabe von "I'm a celebrity, get me out of here" verkündete. Zum ersten Mal sitzt mit Mike Tindall ein Mitglied des britischen Königshauses im Dschungelcamp in Australien. Und der ehemalige Rugbystar liefert genau die Art von Entertainment, auf die man als Zuschauer hoffte. Gestern kam dann der bisherige Höhepunkt: Tendall verriet, wie seine royale Schwiegermutter seine Hoden zu Gesicht bekam.

Es sei bei der Feier zum 30. Geburtstag seiner Ehefrau Zara Tindall passiert, berichtet er im Plausch mit den beiden Comedians Seann Walsh und Babatúndé Aléshé. Die Nichte von König Charles habe ein Siebziger-Disko-Motto für die Party gewählt. Er habe getanzt, dabei Schlaghosen getragen. "Die waren ziemlich eng, einem Rugbyspieler passt nie etwas an Po und Beinen", feixt er. "Ich tanzte also mit meiner Schwiegermutter" - also mit Prinzessin Anne, der Schwester von König Charles. "Dann ist mir mein Sack rausgerutscht."

Mike Tindall: Unterhosen-Fail beim Geburtstags-Tanz

"Mikes Sack rutsche vor Prinzessin Anne raus", fasst Seann das später in einer Mischung aus Entsetzen und Faszination in der Einzelkabine zusammen. "Und das ist nicht mal das Ende der Geschichte!" Tatsächlich wurde es noch peinlicher.

"Mir ist die Hose geplatzt, direkt vor ihr", verrät Mike erst einmal, wie genau es zum Entblössen seiner Kronjuwelen kam. Dann kam die übelste Peinlichkeit: "Die Boxer-Shorts, die ich trug, hatten einen Aufdruck: 'Knabber meine Nüsse'." Die beiden Zuhörer liegen da vor Lachen schon am Boden, Babatúndé Aléshé beklatscht betont langsam die Geschichte. "Love it, Bravo", kommentiert er kopfschüttelnd. Doch Mike ist noch nicht fertig. "Als ich mich langsam umdrehe höre ich noch von ihr: 'Das lass ich lieber'. Und denke mir nur noch: Jap, ich gehe dann mal", schließt er breit grinsend seine Erzählung ab.

Mit der in perfektem Timing erzählten Story kommt er bei den beiden professionellen Komikern hervorragend an. "Big Mike ist eine Legende. Eine absolute Legende", fasst Babatúndé am Ende nur noch zusammen. 

Quelle: ITV (via Twitter)

Mehr zum Thema

Newsticker