VG-Wort Pixel

"Game of Thrones"-Star Emilia Clarke startet rührende und Promi-reiche Lese-Reihe auf Instagram

Sehen Sie im Video: Inspiriert von der Corona-Isolation startet Emilia Clark eine Lese-Reihe aus Instagram.




In der sozialen Isolation werden einige Menschen besonders kreativ. So auch "Game of Thrones"-Star Emilia Clarke. 


Die Schauspielerin startet auf Instagram eine Lese-Reihe. Unter dem Titel "The Poetry Pharmacy" werden hier in Zukunft bekannte oder weniger bekannte Gedichte vorgetragen. 


Die 33-Jährige beginnt die Reihe mit einem traurigen Gedicht über Einsamkeit. Dieses widmet sie Überlebenden von Hirnverletzungen und der Wohltätigkeitsorganisation "Same You". 


"Ich wünsche, dass ich dir zeigen könnte, wenn du einsam oder im Dunkeln bist, das erstaunliche Licht deines eigenen Wesens." 


Während der Dreharbeiten zu Game of Thrones muss Clarke 2019 wegen eines Aneurysmas operiert werden. 


In der Lesung steht jedoch nicht das Schauspieltalent der Britin im Vordergrund. Trotzdem sollen auch einige ihrer Schauspielkollegen Teil der Lese-Reihe werden. 


"Während ich gelesen habe, dachte ich, wie schön es wäre, wenn talentierte Künstler sie vorlesen würden." 


Eine genaue Reihenfolge steht laut Clarke noch nicht fest. Wir dürfen aber gespannt sein, welche bis jetzt verborgenen Leser uns noch beglücken werden. Vielleicht gibt es ja auch ein Wiedersehen mit anderen "Game of Thrones"- Stars.  
Mehr
In Zeiten der Selbstisolation wegen der Coronavirus-Pandemie liest die Schauspielerin viele Gedichte. Da sie die bewegenden Worte teilen möchte, ruft sie eine neue Lese-Reihe ins Leben – und holt prominente Unterstützung. 

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker