HOME

Eva Herzigová im Mutterglück: Miss Wonderbra bringt zweiten Sohn zur Welt

Eva Herzigová hat am 13. März einen Jungen zur Welt gebracht. Es ist bereits der zweite Sohn für das Supermodel und ihren Partner Gregorio Marsiaj. Das neue Familienmitglied soll Philip heißen.

Supermodel Eva Herzigová und ihr Partner Gregorio Marsiaj freuen sich über ein neues Familienmitglied: Am 13. März kam der kleine Philip im Portland Hospital zur Welt, wie nun bekannt wurde. Das Paar hat bereits den dreijährigen Sohn George.

Erst im Oktober bestätigte die gebürtige Tschechin die Schwangerschaft, als sie beim Shoppen von Babykleidung in London ertappt wurde. In einem Interview äußerte sie sich über die Freuden ihrer Schwangerschaft: "Schwanger zu sein, hat weniger mit Sex-Appeal zu tun, sondern mit Sinnlichkeit. Man fühlt sich sehr weiblich", sagte sie dem Magazin "Harper's Bazaar".

Besonders der Beginn einer Schwangerschaft erfülle sie mit Glücksgefühlen: "Man blüht auf, vor allem in den ersten drei Monaten: Meine Haut und mein Haar sahen großartig aus; meine Brüste waren umwerfend, es war als ob ich ein Gesichtslifting und eine Brustvergrößerung bekam", sagte die ehemalige Miss Wonderbra voller Begeisterung.

cas/Covermedia
Themen in diesem Artikel