HOME

"Miss Wonderbra" im Freudentaumel: Supermodel Eva Herzigová ist wieder Mama geworden

Eva Herzigová ist zum dritten Mal Mutter geworden. Das tschechische Model, das bereits die beiden Söhne George und Philipe großzieht, hat nun noch einen dritten Sohn zur Welt gebracht.

Das tschechische Supermodel Eva Herzigová, 40, ist einem Medienbericht zufolge zum dritten Mal Mutter geworden. Das gab das Promiportal "US Weekly" am Montag bekannt und berief sich auf einen Sprecher des Models. Der kleine Junge solle Edward heißen, hieß es in dem Bericht.

Für Herzigová und ihren Partner Gregorio Marsiaj ist es bereits der dritte Sohn - 2007 wurde George geboren, 2011 Philipe. Das Supermodel war in den 1990er Jahren als "Miss Wonderbra" bekanntgeworden. Mit dem italienischen Geschäftsmann Marsiaj ist sie seit 2001 zusammen. Zuvor war sie mit dem Bon-Jovi-Schlagzeuger Tico Torres, 59, verheiratet gewesen.

Der "Daily Mail" gestand das Model im Dezember: "Mutter zu sein ist ein harter Job, aber der beste der Welt. Jeder Tag ist etwas Neues und Tolles." Hilfe nimmt sich Herzigová von einer Nanny, wie sie nach der Geburt ihres ersten Sohns dem Magazin "Elle" gestand. "Ich wollte erst keine Nanny. Ich wollte alles selbst machen. Aber der beste Rat, den ich geben kann, ist, sich irgendeine Art von Hilfe zu nehmen."

ds/DPA/Bang / DPA
Themen in diesem Artikel