HOME

FRANKA POTENTE: Franka hat die Nase voll von Hollywood

Franka Potente ist aus Hollywood zurückgekehrt. Doch trotz Dreharbeiten mit Johnny Depp und Partys mit Liz Hurly ist die 27-jährige froh, wieder hier zu sein.

Franka Potente ist aus Hollywood zurückgekehrt. Die 27-Jährige stand dort mit Johnny Depp für das Drogen-Drama »Blow« vor der Kamera. Eine langjährige Liebesbeziehung zu Hollywood scheint Franka Potente allerdings nicht zu entwickeln. »In Hollywood möchte ich nicht leben«, so die Schauspielerin in einem Interview der Zeitschrift PETRA. Wie sie weiter verriet, grassiere gerade in Los Angeles so eine »seltsame, gelangweilte, künstliche Lebensart, die ich überhaupt nicht mag.«

Franka musste sich durchbeißen

Für ihre Rolle musste die Schauspielerin einen unglaublichen »Casting-Marathon« durchlaufen. »Das geht da zu wie auf einem Pferdemarkt.« »Die prüfen dich auf Herz und Nieren, und du weißt einfach nicht, was die Kriterien sind«, berichtete sie. Das sei »total deprimierend«. »Bei all der Hin- und Herfliegerei habe ich zwischendurch gedacht: Jetzt reicht?s langsam. Es gibt ja auch andere Sachen, die ich machen kann.«

Mit Liz Hurley zur Toilette

Natürlich hat die 27-jährige den Trubel in der Filmmetropole auch ein wenig genossen. Beispielsweise auf der Vanity-Fair-Party in der Nacht der Oscar-Verleihung. Da war jeder »mega-berühmt«. »Da stehst du plötzlich mit Liz Hurley und Julia Roberts in der Schlange zum Klo.« »Aber wirklich wichtig ist mir das nicht«, so die Schauspielerin.

Jetzt muss sie alles verarbeiten

Nach diesem Ausflug hat Franka Potente das eigene Land wieder schätzen gelernt. Sie fühle sich sehr wohl in Deutschland, besonders in Berlin. Jetzt brauche sie erst einmal eine Nachbearbeitungszeit, um die ganzen Erlebnisse zu verdauen.