VG-Wort Pixel

Heiratsantrag beim Wiener Opernball Harald Glööckler hat sich verlobt


"Wenn nicht hier, wo dann?", fragte sich Designer Harald Glööckler und machte seinem Freund Dieter Schroth beim Wiener Opernball einen Heiratsantrag. Die beiden sind seit 25 Jahren ein Paar.

Romantischer Heiratsantrag in der Wiener Staatsoper: Designer Harald Glööckler, 47, hat sich beim Opernball in Wien mit seinem langjährigen Lebensgefährten Dieter Schroth verlobt. Das bestätigte das Management des Modemachers am Freitag. "(...) ich dachte mir, wenn nicht hier, wo dann? Das ist einfach der perfekte Ort dafür, um meinen Lebensgefährten Dieter Schroth passend zu unserem 25-jährigen Jubiläum einen Antrag zu machen", sagte Glööckler nach Angaben des Managements.

Schroth habe den Antrag sofort angenommen: "Er hatte ja gar keine andere Wahl", ergänzte Glööckler, der in Berlin lebt. Ein Termin für die Hochzeit stehe aber noch nicht fest. Bereits im vergangenen Jahr hatte Schroth gegenüber dem Promiportal "TIKonline.de" angekündigt, dass sie heiraten wollten. "Eine Hochzeit wird kommen", sagte er damals. "Nach 25 Jahren muss man - wenn man heiratet - aus vernünftigen Gründen heiraten, wird jeder verstehen."

kgi/DPA/Bang DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker