VG-Wort Pixel

J.K. Rowling auf Twitter Die coole Antwort der "Harry Potter"-Autorin


Die Twitter-User sind begeistert von Harry-Potter-Autorin J.K. Rowling. Grund dafür ist ihre Antwort auf die Frage eines Fans hinsichtlich der sexuellen Orientierung von Albus Dumbledore.

Ihre Antwort auf den Tweet eines Harry-Potter-Fans hat Autorin J.K. Rowling reichlich positive Resonanz eingebracht. Auslöser der ganzen Geschichte ist der mächtige Zauberer und Schulleiter von Hogwarts, Albus Dumbledore. Obwohl es in den Romanen nie explizit erwähnt wurde, äußerte sich Rowling vor einiger Zeit über die sexuelle Orientierung der Figur. So sagte Rowling, sie selbst habe Dumbledore immer als schwul angesehen.

Jetzt fragte ein weiblicher Fan, dessen Account mittlerweile nicht mehr aktiv ist, via Twitter bei der Autorin genauer nach. In dem Tweet heißt es: "Vielen Dank für Harry Potter. Aber ich frage mich, warum Sie sagen, Dumbledore ist schwul. So sehe ich ihn gar nicht."

Die Antwort Rowlings ließ nicht lange auf sich warten. Sie schrieb: "Vielleicht, weil Homosexuelle Menschen aussehen wie... Menschen?"

Für diese Antwort gab es viel positives Echo für die Autorin:

and

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker