HOME

Jennifer Lopez: J.Lo bekommt ihr eigenes Mode-Label

Sie ist für ihre sexy Outfits bekannt, jetzt bekommt Jennifer Lopez ihre eigene Mode-Kollektion.

Der Name von Jennifer Lopez wird künftig auch mit feinen Dessous in Verbindung gebracht. Die 33-jährige Schauspielerin und Sängerin unterschrieb in New York einen Exklusivvertrag mit dem Modedesigner Warnaco für den Start einer J.Lo-Kollektion.

"Jennifers Fraulichkeit und besonderer Stil haben sie zu einer Mode-Ikone gemacht", sagte Warnaco-Vorstandschef Joe Gromek. Für die Künstlerin ist die "Jennifer Lopez Lingerie" eine Ausweitung ihres Modegeschäfts, das sie als Kreativdirektorin und Mitbegründerin der Firma Sweetface Fashion betreibt. Deren Vorstandschefin Denise Seegal sagte, mit der ab Herbst 2004 in den Geschäften erscheinenden Dessous-Kollektion würden "unsere Kunden von Kopf bis Fuß mit Produkten bekleidet, die von Jennifer inspiriert sind".

Weniger gut als ihre Mode-Kollektion dürfte Jennifer Lopez die Kritik über ihren neuen Film "Liebe mit Risiko" gefallen, der gerade auch in den deutschen Kinos angelaufen ist. Die Meinung geht von "grottenschlecht" bis zu "alberner Mix aus Thriller und Liebesgeschichte", lässt aber selten ein gutes Haar an der Story.