VG-Wort Pixel

Pete Davidson und Kim Kardashian "Willst du mit mir duschen?": Warum dieser Clip aus "The Kardashians" für Furore sorgt

Pete Davidson und Kim Kardashian
Pete Davidson und Kim Kardashian lernten sich am Set von "Saturday Night Live" näher kennen
© Jose Luis Magana / Picture Alliance
Die neue Kardashian-Reality-Serie wird eine zweite Staffel bekommen. Ein erster Clip daraus sorgt bereits für Aufregung. Im Mittelpunkt stehen Kim Kardashian und ihr neuer Freund, Comedian Pete Davidson. 

Wenn jemand weiß, was es heißt, Spannung zu erzeugen, dann sind es die Kardashians. Kaum jemand beherrscht das Spiel mit den sozialen Medien so gut wie die US-amerikanische First Family des Reality-TV.

Jetzt haben die Familienmitglieder um Kim, Khloe und Kourtney verkündet, dass die Neuauflage ihrer Reality-Serie, "The Kardashians", eine zweite Staffel bekommen wird. In den sozialen Netzwerken – wo sonst – teilten sie bereits Clips daraus. 

Kim Kardashian und Pete Davidson: Beziehung wird Thema in Reality-Show

In einem Vorschauvideo, das der Sender Hulu veröffentlichte, kommt auch Kim Kardashians neuer Freund, Comedian Pete Davidson, vor. Man sieht Kim Kardashian, die sich etwas hektisch umzieht und Davidson, der neben Khloe Kardashian steht.

"Babe?", ruft Kim Kardashian dem Komiker zu und fragt ihn dann: "Willst du schnell mit mir duschen?" Etwas überrascht lässt Davidson sein Handy fallen und trippelt hinter seiner Freundin her.

Private Eindrücke aus dem Beziehungsalltag der Kardashian-Schwestern haben Fans bereits in vorangegangen Staffeln bekommen. Doch während ihrer Ehe mit Kanye West, der sich ungern filmen ließ, hielt sich Kim Kardashian stets etwas bedeckt.

Davidson und seine mentalen Probleme

Dass Davidson sich bereit erklärt hat, in der Reality-Serie seiner neuen Schwiegerfamilie aufzutreten, ist durchaus erstaunlich. Der "Saturday Night Live"-Star sprach in der Vergangenheit häufig über seine inneren Dämonen, Angstzustände und Depressionen. Beeinflusst wurde seine mentale Gesundheit nicht selten von der öffentlichen Aufmerksamkeit, die ihm unter anderem zuteil wurde, als er mit Sängerin Ariana Grande liiert war.

In "The Kardashians" bekommt Davidson jetzt eine noch größere Bühne. Das ist der Preis, den Partner der berühmten Schwestern gewillt sein müssen, zu zahlen. Denn der K-Clan weiß, wie man für eine gute Quote sorgt: Man muss den Fans geben, was sie möchten. Und das sind (scheinbar) authentische Eindrücke aus dem Alltag. 

+++ Lesen Sie auch +++

Er war verlobt mit Ariana Grande und bandelt mit Kim Kardashian an. Wer ist eigentlich Pete Davidson?

Travis Barker und Kourtney Kardashian haben sich verlobt: Warum ihre Beziehung für Furore sorgt

ls

Mehr zum Thema



Newsticker