VG-Wort Pixel

"Girls"-Star Lena Dunham präsentiert sich in bunten Bikinis – und sendet eine starke Botschaft

Lena Dunham
Lena Dunham hat verschiedene Bikini-Fotos auf Instagram gepostet.
© www.instagram.com/lenadunham/
Wie viele Promis weilt auch Filmemacherin Lena Dunham gerade im Urlaub. Ihren drei Millionen Followern präsentiert sie sich nun in verschiedenen Bikinis - und erhält viel Zuspruch.

Lena Dunham ist die Ikone der Generation der 30- bis 40-Jährigen. In der von ihr kreierten Serie "Girls" erzählt sie von dem Lebensgefühl junger Großstädter - und ging dabei auch offensiv mit ihrem Körper um: Obwohl sie selbst über keine klassische Modelfigur verfügt, war sie in vielen Szenen nackt oder wenig bekleidet zu sehen. Für die damalige Zeit durchaus ungewöhnlich.

Als die erste Staffel der HBO-Serie 2012 an den Start ging, war der Begriff Body Positivity vielen Menschen noch kaum bekannt. Eine Bezeichnung, die Selbstliebe und Akzeptanz des eigenen Körpers zum Ausdruck bringt. Lena Dunham hat es vorgemacht, seither hat sich vieles geändert. Es ist normaler geworden, dass viel mehr Menschen stolz ihre Figur präsentieren - von dick bis dünn, von gewöhnlich bis außergewöhnlich.

Lena Dunham im Urlaub

Dass sich Dunham nun auf Instagram in verschiedenen Badeanzug- und Bikini-Outfits präsentiert, ist dennoch etwas Besonderes. Denn in dem sozialen Netzwerk zeigen sehr viele Menschen noch immer ihren vermeintlich perfekten Körper - und investieren sehr viel Mühe und auch technische Tricks, um ihre Figur noch perfekter erscheinen zu lassen.

Lena Dunham setzt dagegen einen starken Kontrast. Hier ist nichts nachbearbeitet. Kein Filter versucht irgendetwas zu verschönern oder zu verschleiern. Warum auch: Wer will bezweifeln, dass diese Frau schön ist?

Unterstrichen wird ihr selbstbewusstes Statement durch die knalligen Farben der Bikinis, die in Grün, Violett und Orange daherkommen. Auf dem vierten Foto ist sie in einem schwarzen Badeanzug zu sehen. "One piece two piece red piece blue piece", kommentiert die Autorin, Regisseurin und Schauspielerin - die bei "Girls" alle drei Funktionen übernommen hat.

Die Botschaft ist angekommen: In den ersten 24 Stunden erhielt das Bild mehr als 82.000 Likes und unzählige positive Kommentare. Darunter von berühmten Followern wie Model Tara Lynn, Desinger Christopher Kane oder Popsängerin Lykke Li. Sie alle lobten Dunhams Aussehen und ihre Bikinis. Einen klaren Favoriten gab es: Die meisten mochten den grünen.

che

Mehr zum Thema



Newsticker