VG-Wort Pixel

Meghan und Harrys Tochter "Klingt wie eine Entschuldigung": So reagieren Passanten in Hollywood und London auf den Namen Lilibet Diana

Sehen Sie im Video: "Klingt wie eine Entschuldigung": So reagieren Passanten in Hollywood und London auf den Namen Lilibet Diana.








Prinz Harry und Meghan Markle sind zum zweiten Mal Eltern geworden. 


Ihr Nachwuchs kam im kalifornischen Santa Barbara zur Welt, wo das Paar bereits seit Längerem in der Nähe lebt. 


Ihre Tochter Lilibet Diana haben sie nach Harrys Großmutter Queen Elizabeth II und seiner verstorbenen Mutter Diana benannt. 


Für Viele gilt dies als ein Zeichen der Annäherung an das britische Königshaus, nachdem Harry und Meghan sich Ende März aus ihren royalen Pflichten entbinden ließen – wie eine Umfrage in London und Hollywood zeigt: 
„Es ist toll, dass Harry und Meghan die Geburt ihres Babys bekanntgegeben haben. Wir sind froh und hoffentlich bringt das die Familie wieder zusammen, nach all dem Streit der vergangenen Monate. Aber wir werden sehen.“   
„Lilibeth, Elizabeth, das ist sehr ähnlich. Ich glaube, das klingt ein bisschen wie eine Entschuldigung an ihre Majestät. Ich glaube, sie vertragen sich wieder.“ 


„Ich finde, die Namen, die sie gewählt haben, sind richtig gut. Ich glaube, das ist eine schlaue Entscheidung. Ich glaube, die Familie wird das näher zusammenbringen. Und ich glaube, es ist ein liebevolles Zugeständnis an seine Großmutter, die Queen, aber auch an seine Mutter. Die Kombination beider Namen ist ziemlich durchdacht und hoffentlich sendet das ein gutes Signal an den Rest der Familie, sodass sie wieder zusammenkommen und weitermachen können.“ 


“Ich denke, ich verstehe, was sie mit dem Namen bewirken wollen. Vielleicht ist das ganz gut, dass sie den Namen der Queen aufnehmen. Aber mit Diana versuchen sie vielleicht eine Verbindung zwischen ihrem Interview und der Geburt ihrer Tochter herzustellen. Vielleicht wird das die Stimmung in der Familie beruhigen. Aber wer weiß, wie lange. Und ich weiß nicht, ob das tatsächlich funktionieren wird mit den ganzen Dingen, die vorher passiert sind. Wir werden sehen!” 
"Ich denke, dass trotz aller Probleme, die sie hatten, Harry seine Familie liebt und dass das ein Weg ist, um ihnen Tribut zu zollen.   Ja, dem stimme ich zu. Ich denke, Harry liebt seine Großmutter. Ich glaube, das ist gut, das sie ihren Namen genommen haben. "
"Ich glaube, es ist gut, dass er damit seine Mutter repräsentiert, damit der Name fortgeführt wird. Ich finde das gut, es passt sehr gut zu ihrer Tochter. "
Mehr
Die Tochter von Meghan Markle und Prinz Harry ist auf der Welt: Lilibet Diana heißt sie und ist damit nach ihrer Mutter und Großmutter benannt. In den USA und in Großbritannien sind sich viele darüber einig, welche wichtige Bedeutung dieser Name trägt.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker