HOME

Lindsay Lohan: Besoffen gegen den Bordstein

Schauspielerin und Skandalnudel Lindsay Lohan hat ihren Wagen kaputt gefahren. Laut Presseberichten war die 20-Jährige angetrunken, als sie ihren Wagen gegen eine Bordsteinkante setzte. Die Polizei fand hinterher noch mehr Verbotenes im Wagen.

Lindsay Lohan (20), Hollywoods skandalerprobter Jungstar, hat ihr Auto nach einem Bericht des Internetdienstes E!Online unter Alkoholeinfluss zu Schrott gefahren. Die Sängerin und Schauspielerin fuhr ihr Kabrio am frühen Samstagmorgen nach einer durchfeierten Nacht gegen den Bordstein, hieß es am Sonntag. Während sich Lohan mit leichten Verletzungen in einem Krankenhaus behandeln ließ, fand die Polizei auch noch Drogen in ihrem Auto, berichtete die Promi-Fotoagentur X17 Inc. auf ihrer Internetseite.

Dennoch kam die 20-Jährige laut E!Online zunächst mit einem Strafzettel und einer Vorladung vor Gericht davon. Lohan hatte erst Anfang des Jahres einen mehrwöchigen Entzug abgeschlossen. Sie ist derzeit an der Seite von Jane Fonda in dem Film "Georgia Rules" zu sehen. Sie begann ihre Schauspielkarriere mit Filmen wie "The Parent Trap", "Herbie Fully Loaded" und "Get a Clue" und verdiente sich weitere Lorbeeren für "Freaky Friday" und "Mean Girls". Weniger gute Kritiken brachte ihr die Rolle in "Bobby" ein.

DPA / DPA