VG-Wort Pixel

Sohn muss eingreifen Kurioses Video: Will Smith hat panische Angst vor Spinnen – und flüchtet auf Stuhl

Sehen Sie im Video: Angst vor Spinnen – Will Smith flüchtet auf Stuhl und lässt Sohn das Tier entfernen.














„Was zur Hölle? Das ist eine verdammt große Spinne!“, sagt Will. „Es ist die verdammt größte Spinne, die ich je gesehen habe.“


Schnell kommen sie zu dem Schluss, dass es sich bei der Spinne um eine Vogelspinne handeln muss, eine Tarantula.


Der 29-Jährige ist Herr der Lage und fängt die Riesenspinne mit einem Glas. 


Doch es ist der humorvolle Subtext des Videos, der die Fans begeistert, denn Smith überträgt in dem Video die Aufgabe, die Spinne zu fangen, an seinen Sohn Trey: „Komm schon, du bist jung und stark, Du kannst mit dem Biss umgehen“, sagt er. Er selber klettert zu seiner eigenen Sicherheit auf einen Stuhl.




Sein Sohn starrt ihn daraufhin mit den Händen in den Hüften an und sagt: „Ist das dein Ernst?“


Smiths letzter Kommentar im Video: „Wir verkaufen das Haus!“
In der Videobeschreibung dreht Smith die Geschichte noch weiter. 
„Ich poste das Video aus dem Motel“, schreibt er. 

Mehr
Will Smith meldet sich auf Social Media zurück: Der Hollywoodstar postet ein Video, das ihn und seinen ältesten Sohn zeigt. Aber der Hauptdarsteller des Clips ist sie: Eine riesige Spinne, die sich in das Haus des Hollywoodstars verirrt zu haben scheint.

Mehr zum Thema

Newsticker