HOME

Marco Reus und Co.: Hier planschen die Kicker, die nicht mit zur EM durften

Marco Reus urlaubt mit Freundin, Kevin Trapp planscht am Strand und Marcel Schmelzer fährt Gummiboot: Das machen die Fußball-Stars, die nicht mit zur Fußball-EM fahren durften.

Kevin Trapp

Torwart Kevin Trapp macht Urlaub auf Ibiza. Weil der deutsche Torwart nicht auf der Nominierungsliste von Jogi Löw stand, hat er Zeit für vergnügliche Strandstunden mit Freundin Izabel Goulart. Die sorgt unter der Dusche für die nötige Erfrischung - und Fußball gerät zur Nebensache.

Die Fußball-Europameisterschaft findet ohne sie statt: Während die Mannschaft von Bundestrainer Jogi Löw und 15 weitere Teams in der Endrunde der Euro 2016 stehen, dürfen die Daheimgebliebenen Urlaub machen. Statt wegen ihrer Nicht-Nominierung Trübsal zu blasen, zog es viele Fußballer in die Sonne.

Pechvogel Marco Reus, der verletzungsbedingt nicht mit nach Frankreich fahren konnte, schickt mit Freundin Scarlett Gartmann Urlaubsgrüße vom Strand. Auch BVB-Kollege Marcel Schmelzer oder Paris-Torwart Kevin Trapp kühlen sich lieber ab, als in Frankreich beim Turnier zu schwitzen. Der eine entspannt auf Mykonos, der andere auf Ibiza.

Hier planschen die Kicker, die nicht mit zur Fußball-EM fahren durften.

mai