HOME

Martin Walser bestätigt: Verleger Jakob Augstein ist sein Sohn

Der Schriftsteller Martin Walser hat bestätigt, dass er der Vater des Journalisten und Verlegers Jakob Augstein ist. "Ja, Jakob Augstein ist mein Sohn", sagte der 82-Jährige der Illustrierten "Bunte".

Der Schriftsteller Martin Walser hat bestätigt, dass er der Vater des Journalisten und Verlegers Jakob Augstein ist. "Ja, Jakob Augstein ist mein Sohn", sagte der 82-Jährige der Illustrierten "Bunte". Auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur dpa betonte der in Überlingen am Bodensee wohnende Autor: "Jakob ist in unserer Familie seit langem angekommen, hat ein prächtiges Verhältnis zu unseren Töchtern. Ich mag ihn sehr, sehr gern. Das ist keine Kunst. Er ist ja auch sehr liebenswürdig."

Jakob Augstein hatte die Vater-Sohn-Beziehung öffentlich gemacht: Er habe es als Erwachsener von seiner Mutter Maria Carlsson erfahren. Sie habe Rudolf Augstein (1923-2002) und Walser einst miteinander bekanntgemacht, sagte der 42-Jährige der Medienseite von "Berliner Zeitung" und "Frankfurter Rundschau" (Freitag).

DPA / DPA
Themen in diesem Artikel