HOME

Mel B: Promi-Bild des Tages

Mel B schickt Grüße aus dem Krankenhaus

Mel B hatte Glück im Unglück

Mel B hatte Glück im Unglück

Mel B (43, "For Once In My Life") schockt ihre Fans mit einem Schnappschuss auf Instagram: Auf dem Foto hält das Gründungsmitglied der Spice Girls einen dicken Verband in die Kamera. Ihr rechter Arm ist mit einer Schlinge um ihren Hals fixiert und die Kapuze ihres Pullovers hat sich die Musikerin über den Kopf gestülpt. Im Hintergrund ist ein Wegweiser eines Krankenhauses zu sehen. Was war nur passiert?

Eine über dreistündige Operation musste Mel B. über sich ergehen lassen, wie sie in dem Post erzählt. Sie hatte sich zwei Rippen und eine schwere Schnittverletzung zugezogen. Wie es zu den Verletzungen kam, will Mel B in dem Post nicht verraten. Nur der Hashtag #unfällepassieren lässt darauf schließen, dass es zu einem Vorfall gekommen sein muss. "Meine Hand wurde genäht und ich muss jetzt stillhalten, damit meine Rippen heilen können", erklärt sie. Sie habe noch große Schmerzen, könne sich aber in einem Punkt glücklich schätzen: "Ich bin hier in guten Händen."

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel