HOME

MISS UNIVERSE: Warmlaufen der Schönsten

Die jeweils schönsten der Schönen aus rund 75 Ländern haben sich in Puerto Rico versammelt. Dort soll am 29. Mai die Wahl zur 51. Miss Universe stattfinden. Erste Impressionen vom Probe-Lauf der Damen.

Die jeweils schönsten der Schönen aus rund 75 Ländern dieser Welt haben sich in Puerto Rico versammelt. Dort soll am 29. Mai die Wahl zur 51. Miss Universe stattfinden. Nicht nur die Proben, sondern auch diverse Foto-Shootings halten die jungen Frauen bis dahin auf Trab. Im vergangenen Jahr bestieg die 20-Jährige Denise Quinones aus Puerto Rico den Thron. Mit Spannung wird erwartet, an wen sie den Titel der aktuellen Miss Universe am 29. Mai weiterreicht.

Wertvolle Krone für der Welt schönste Frau

Die künftige Miss Universe bekommt eine 200.000 Dollar (rund 230.000 Euro) teure Krone. Damit die Schönheit der hübschesten Frau des Universums in Zukunft noch heller strahlen kann, fertigt ein japanischer Designer ein Schmuckstück aus 500 Diamanten und 120 Südsee- und Akoyaperlen an. Der Kopfschmuck, der erstmals bei der Misswahl 2002 in Puerto Rico zum Einsatz kommen soll, zeigt einen aufsteigenden Phönix, wie das MGO-Komitee »Miss Deutschland« in Bergheim bei Köln mitteilte.

Damit das teure Stück bei den Reisen der zukünftigen Miss nicht zu Schaden kommt, wurde extra ein spezieller Sicherheitsbehälter entworfen. Außerdem sollen FBI sowie hunderte von Polizisten die Sicherheit der Preziose gewährleisten, teilte das Komitee mit. Zu der diesjährigen Schönheitskonkurrenz in Puerto Rico tritt auch die Deutsche Natascha Börger an.

Themen in diesem Artikel