HOME

Nachwuchs: Jan Ullrich wird Vater

Der deutsche Radsport bekommt Nachwuchs: Olympiasieger Jan Ullrich gab gegenüber der "Bild-Zeitung" die Schwangerschaft seiner Freundin Gaby bekannt.

Rad-Profi Jan Ullrich wird Vater. "Das Kind kommt am Ende des Sommers auf die Welt", sagte der 29-Jährige gegenüber der Samstagsausgabe der "Bild-Zeitung". Seine 31-jährige Freundin Gaby Weis erklärte dem Blatt: "Geplant war's nicht. Trotzdem kommt das Baby gerade recht. Jan und ich freuen uns unendlich." Noch sei nicht zu erkennen, ob es ein Mädchen oder Junge werde. Auf die Frage "Wann ist Hochzeit?" antwortete Weis: "Eins nach dem anderen. Erst soll unser Kind auf die Welt kommen. Dann sehen wir weiter. Hauptsache, das Baby ist gesund."

Jan Ullrich und Gaby Weis sind seit neun Jahren ein Paar. Vor zwei Jahren hatte der Sportler gesagt: "Wir wollen später Kinder, aber ich will nicht, dass die mich nur vom Fernseher her kennen."

Ullrich sucht noch seine Form

Sportlich backt Jan Ullrich allerdings erst mal kleinere Brötchen. Seite alte Form habe er noch nicht erreicht. «Ich bin noch nicht so weit», meinte Ullrich derzeitigen Form. Und: «Das Ziel steht natürlich: Bei der Tour de France starten, eine gute Leistung bringen und vielleicht als Höhepunkt die WM in Kanada.»

Nach zwei Knieoperationen im vergangenen Jahr sowie seiner am Sonntag ablaufenden Sperre wird Ullrich vom 8. April an bei der Sarthe-Rundfahrt in Frankreich sein Comeback geben. Es ist zudem sein erster Start für das Team Coast. «Das ist ein ziemlich leichtes Rennen ohne hohe Berge. Ich will mal wieder Luft im Feld schnuppern», sagte der 29-Jährige.

Themen in diesem Artikel