HOME

Nadine Klein & Alex Hindersmann: Sie geben ihre Trennung bekannt

Es ist aus zwischen "Bachelorette" Nadine Klein und ihrem Rosenkavalier Alex Hindersmann. Das gaben beide nun auf Instagram bekannt.

Auf dem Oktoberfest 2018 zeigten sich Nadine Klein und Alex Hindersmann noch schwer verliebt

Auf dem Oktoberfest 2018 zeigten sich Nadine Klein und Alex Hindersmann noch schwer verliebt

Das Liebesglück der "Bachelorette" und ihrem Rosenkavalier währte nur kurz, jetzt haben sich Nadine Klein (33) und Alexander Hindersmann (29) getrennt. Das gaben beide auf Instagram bekannt.

Hindersmann postete ein Selfie und erklärte: "Nadine und mir ist es wichtig, dass ihr persönlich von uns erfahrt, dass wir leider kein Paar mehr sind." Beide hätten "im richtigen Leben" in den letzten Wochen gemerkt, dass sie in vielen Dingen "einfach unterschiedlich ticken". "Für Nadine war das leider keine ausreichende Basis für eine Beziehung", so Hindersmann. Man sei aber nicht im Streit auseinandergegangen. Außerdem heißt es in dem Post: "Bitte habt Verständnis dafür, dass wir hierzu auch gar nicht mehr sagen möchten."

Kleiner, aber feiner Unterschied

Während Hindersmann einen normalen Post vorzog, gab Klein die Trennung lediglich in einer Instagram-Story bekannt - mit fast dem gleichen Text. Bei ihr hieß es allerdings: "Wir haben in den letzten Wochen & Tagen, im richtigen Leben gemerkt, dass wir in vielen Dingen einfach unterschiedlich ticken und das ist leider keine ausreichende Basis für eine Beziehung." Klein bat zum Schluss um Verständnis, weil sie jetzt etwas Zeit für sich brauche.

Das Paar lernte sich bei der RTL-Kuppelshow "Die Bachelorette" kennen. Bis zur Ausstrahlung des Finales mussten sie ihre Beziehung noch eine Weile geheim halten. Der erste offizielle Liebes-Post kam dann am 6. September. Danach zeigte sich das Paar aber schwer verliebt auf Instagram und auf Events. Zuletzt auf dem Oktoberfest in München.

SpotOnNews