HOME

Neuer Job für Marco Schreyl: Ex-RTL-Moderator übernimmt Promi-Quiz-Show im MDR

Marco Schreyl ist im Oktober im MDR zu sehen. Nach dem Moderations-Aus bei RTL wagt Schreyl einen Neuanfang mit einer Rateshow. Eine Rückkehr zu RTL ist allerdings nicht ausgeschlossen.

Moderator Marco Schreyl, der die kommenden Staffeln der RTL-Castingshows "Deutschland sucht den Superstar" und "Das Supertalent" nicht mehr präsentieren wird, hat nun eine neue Aufgabe gefunden. Beim MDR wird er die Rateshow "Wie war das?!" moderieren, in der Prominente wie #link;www.stern.de/kultur/tv/janine-kunze-90381302t.html;Janine Kunze#, Marcel Reif, Uta Schorn und Olaf Berger für einen guten Zweck um die Geschichten hinter der Geschichte rätseln.

Zwar ist zunächst nur eine Ausgabe geplant, doch wie "DWDL.de" erfahren hat, ist bei Erfolg laut dem MDR durchaus eine Fortsetzung möglich.

Schreyls Karriere bei RTL ist mit dem neuen Engagement aber noch nicht Geschichte, wie Anke Eickmeyer dem Medienmagazin versichert. "Wir haben einen laufenden Vertrag und sind in konkreten, partnerschaftlichen Gesprächen über Projekte." Das MDR-Engagement sei demnach "abgestimmt" und für RTL "völlig in Ordnung".

Schreyl übernahm 2005 die Moderation von "DSDS". Ab 2007 führte er zudem durch "Das Supertalent". Im Juli diesen Jahres wurde dann bekannt, dass der 38-Jährige beide Sendungen aufgeben muss.

jat/Bang
Themen in diesem Artikel