HOME

Neuverfilmung von "Annie": Quvenzhané Wallis bekommt Musical-Hauptrolle

Mit ihrer Darstellung der kleinen Hushpuppy in "Beasts of the Southern Wild" rührte sie Millionen Menschen. Nun hat Wallis ihre zweite Hauptrolle bekommen: In der Neuauflage des Filmmusicals "Annie".

Die jüngste Oscar-nominierte Schauspielerin aller Zeiten, Quvenzhané Wallis, hat einen großen Hollywood-Vertrag in der Tasche. Das Studio Sony Pictures will das Filmmusical "Annie" mit der Neunjährigen in der Hauptrolle neu auflegen und Weihnachten 2014 in die Kinos bringen, berichtete das Branchenblatt "Hollywood Reporter". Regisseur Will Gluck soll das Bühnenstück über ein Waisenkind, das von einem Milliardär adoptiert wird, für die Leinwand inszenieren.

Für ihren ersten Film "Beasts of the Southern Wild" hatte die kleine Laienschauspielerin eine Oscar-Nominierung als beste Darstellerin erhalten. Bei der Trophäenvergabe am Sonntag unterlag das Mädchen aber der 22-jährigen Jennifer Lawrence ("Silver Linings").

nw/DPA / DPA
Themen in diesem Artikel