VG-Wort Pixel

"Influencer-Corona" Oliver Pocher führt seine Instagram-Parodien fort – dieses Mal trifft's aber nicht den Wendler

Nachdem sich Oliver Pocher wochenlang auf seinem Instagram-Account über Michael Wendler lustig gemacht hat, hat er nun offenbar neue Opfer gefunden. Ein Follower findet, dass sie "Wendlerpotenzial" haben. 

Wochenlang hat sich Oliver Pocher auf seinem Instagram-Account über Schlagersänger Michael Wendler lustig gemacht. Und auch, wenn der Comedian noch in seiner Profilbeschreibung ironisch erklärt, er sei "Wendler-Fan", hat er nun offenbar neue Opfer für seine Parodie-Videos gefunden. Und die heißen: Sarah und Dominic Harrison. 

Vor allem die Influencerin bekommt im neuen Video des 42-Jährigen ihr Fett weg. Darin schneidet er Videosequenzen der 28-Jährigen zusammen und lässt sie ziemlich doof dastehen. Dazu schreibt er: "Influencer-Corona in Dubai: zwei Minuten Influencer-Corona vs. zwei Minuten Corona-Realität. Bitte komplett schauen, auch wenn es schwer fällt!"

Oliver Pocher macht sich über Sarah Harrison lustig

Der Anlass für Pochers Parodie: Das Influencer-Paar lässt es sich trotz Corona-Krise gerade mit Tochter Mia Rose in Dubai gut gehen. Harrison erklärt in ihrer Story, auf die sich Pocher bezieht, unter anderem: "Hier in Dubai darf man rausgehen. Hier hat man einfach wesentlich mehr Freiheit. Hier geht es uns aktuell besser als wenn wir in München wären." 

Oliver Pocher hat dafür kein Verständnis und nimmt die Familie gewaltig aufs Korn: "Ich wollte mich jetzt nochmal bei euch melden. Wir sind hier in Quarantäne in Köln. Wir wissen gar nicht, was wir den ganzen Tag machen sollen. Wir wären jetzt auch lieber in Dubai. Da ist das Wetter schöner", sagt er, während er Sarah Harrisons rollendes R übertrieben nachmacht. "Ich habe noch einen Streaming-Dienst beworben, weil mir das Ganze am Arsch vorbei geht. Ich habe die Tage auch nochmal mit meinem Mann, dem Virus, gesprochen und er hat gesagt, dass er Dubai erstmal nicht macht. Weil das Wetter hier so schön ist und hier gibt es noch Fitnessstudios und die Leute sind draußen. Wir können ganz viele tolle Sachen machen, was wir in Deutschland nicht wo machen tun können", veräppelt er die derzeit schwangere Influencerin.

Oliver Pochers Fans sind geteilter Meinung

Von Pochers Fans gibt es für das Video viel Zuspruch: "Familie Harrison sind die peinlichsten von allen. Leben völlig realitätsfern", "Oha! Das zeigt wirklich, wie sehr die in einem Paralleluniversum leben" oder "Ich habe mich schon gefragt, wann 'Team Harrison' mal dran kommt. Die haben auf jeden Fall Wendlerpotential", heißt es unter anderem in den Kommentaren.

Manche kritisieren den Comedian allerdings auch und erklären: "Das ist nicht witzig" oder "Leben und leben lassen." Sarah Harrison hat sich zwar noch nicht zur Parodie geäußert, erklärt aber auf Instagram, dass sich die Familie nicht "despektierlich zur aktuellen Situation äußern" wollte und rechtfertigt sich in mehreren Sequenzen. 

Quellen: Instagram Oliver Pocher / Instagram Sarah Harrison

maf

Alles zum Coronavirus


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker