HOME

Pink wird Mutter: Eine Tochter namens Willow Sage

US-Popsängerin Pink hat ihre erste Tochter zur Welt gebracht. Die Kleine trägt den Namen ihres Vaters und kam in einer Klinik in Los Angeles zu Welt.

Nachwuchs im Hause Pink: Die US-amerikanische Sängerin ist Mutter geworden. Wie das US-Magazin "People" auf seiner Website berichtet, hat die 31-Jährige eine Tochter zur Welt gebracht. Vater der kleinen Willow Sage ist Pinks Ehemann Carey Hart, ein Motocross-Fahrer, mit dem sie seit Anfang 2006 verheiratet ist.

Pink wandte sich via Twitter an ihre Fans: "Wir sind verzückt, unser neues, schönes, gesundes, glückliches Mädchen willkommen zu heißen. Sie ist hinreißend, genau wie ihr Daddy." Schon in den Tagen vor der Geburt hatte sich die Sängerin häufiger per Kurznachricht zu ihrer Schwangerschaft geäußert.

Willow Sage Hart, so der volle Name des kleinen Mädchens, kam im Sinai-Krankenhaus von Los Angeles zur Welt. Am Donnerstagnachmittag wurden Pink und Ehemann Carey gesehen, wie sie in die Klinik eincheckten. Nach Angaben des Portals "RadarOnline" handelte es sich bei der Geburt um einen geplanten Kaiserschnitt, da sich das Baby in Steißlage befand. "Alles verlief genau nach Plan, Pink und Carey sind absolut überglücklich", wird ein Insider auf der Seite zitiert.

cjf/Cover Media/DPA / DPA
Themen in diesem Artikel