VG-Wort Pixel

Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia Erster Blick auf den neuen Schweden-Prinzen


Nicht einmal 24 Stunden nach der Geburt sind Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip mit ihrem Baby schon zuhause. Auf Facebook teilte der schwedische Hof ein erstes Foto des neuen Prinzen.

Viel ist nicht von ihm zu sehen: Der neue schwedische Prinz, der am Dienstag zur Welt kam, versteckte sich auf seinem ersten offiziellen Foto zufrieden schlafend in einer Babytrage. Nur das weiße Mützchen und die geschlossenen Augen sind auf dem Schnappschuss zu erkennen, den der schwedische Hof keine 24 Stunden nach der Geburt auf Facebook veröffentlichte.

Neben dem schlafenden Prinzen strahlen seine stolzen Eltern Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip. Der Junge ist das erste Kind des Paares, das im Juni 2015 geheiratet hat. "Die Prinzenfamilie hat das Krankenhaus verlassen und ist nun zuhause auf Schloss Drottningholm. Allen geht es gut und sie freuen sich auf die gemeinsame Zeit", heißt es neben dem Post.

Prinz Carl Philip verriet Details zur Geburt - aber noch keinen Namen

Der gesunde Junge kam um 18:25 Uhr im "Danderyds"-Krankenhaus in der Nähe von Stockholm zur Welt. Er wiegt 3559 Gramm und ist 49 Zentimeter groß. Papa Carl Philip, die Nummer vier in der schwedischen Thronfolge, hat persönlich die Nabelschnur durchgeschnitten. Der 36-Jährige verkündete noch am selben Abend die frohe Botschaft und gestand auch, dass bei ihm Freudentränen geflossen seien.

Nur den Namen und den Titel des kleinen Prinzen wollte er noch nicht verraten. Das soll am Donnerstag bekannt gegeben werden, traditionell übernimmt das König Carl Gustav höchstpersönlich. Wie in Schweden üblich wurden im ganzen Land verteilt 21 Salutschüsse zu Ehren des kleinen Prinzen abgefeuert.

Kindersegen in Schweden

Am schwedischen Hof lohnt sich mittlerweile ein eigener Kindergarten: Das Baby ist bereits das fünfte Enkelkind von König Carl Gustav und Königin Silvia. Erst im März brachte Kronprinzessin Victoria ihr zweites Kind zur Welt. Sie und ihr Mann Prinz Daniel sind nun Eltern vom kleinen Prinz Oscar und der vierjährigen Prinzessin Estelle. Und Carl Philips jüngere Schwester Madeleine hat ebenfalls zwei Kinder: Nicolas, zehn Monate, und Leonore, zwei Jahre alt.

sst

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker