VG-Wort Pixel

Hochzeit von Harry und Meghan Der Adelstitel-Generator: So würden Sie als Royal heißen

Es ist die Hochzeit des Jahres: Prinz Harry und Meghan Markle geben sich am 19. Mai das Jawort.
Das Spektakel soll voraussichtlich mehr als drei Milliarden Zuschauer vor die Fernseher ziehen.
Das britische Hochzeitsunternehmen „Bridebook“ hat die Kosten zur royalen Mega-Hochzeit überschlagen: 36.345.922 Millionen Euro will die Königsfamilie ausgeben.
Zum Vergleich: Britische Paare zahlen durchschnittlich 20.000 Euro für ihre Feier.
Klar ist: Diese Hochzeit wird alles andere als durchschnittlich.
Die Mega-Royal-Hochzeit in Zahlen: Ein ausgewählter Kreis von 800 Gästen darf an der kirchlichen Trauung in der St. George’s Kapelle teilnehmen.
2.640 Menschen sind zu der Hochzeitsfeier im Schloss Windsor eingeladen.
Mit 17.000 Gläser Champagner und 28.000 Kanapees werden die Feiernden versorgt.
Insgesamt gehen 325.000 Euro für das Catering und 220.000 Euro für Getränke drauf.
Bridebook geht davon aus, dass allein das Hochzeitskleid 340.000 Euro kosten wird. Außerdem führte das Hochzeitsunternehmen eine Umfrage unter tausend Brautmodenläden durch. 70 Prozent sagen voraus, dass Meghan ein seidenes Kleid mit einem Schlitz tragen wird. 91 Prozent glauben, dass Meghan mit ihrem Hochzeitskleid einen eigenen Brautkleid-Trend hervorrufen wird – so wie es bei Kate Middleton der Fall war.
125.000 Euro für die Blumen.
50.000 Euro für den Bananen-Hochzeitskuchen.

300.000 Euro für die Musik. Experten vermuten, dass befreundete Musiker des Paares wie Coldplay-Sänger Chris Martin oder Rihanna einen Auftritt auf der Hochzeit haben werden.
Der mit Abstand allergrößte Batzen der Hochzeitskosten wird in die Sicherheit investiert. Experten rechnen mit 30 Millionen Euro.
Mehr
Herzog und Herzogin von Sussex - so werden Prinz Harry und Meghan Markle wohl nach ihrer Hochzeit heißen. Alle, die ebenfalls von einem Adelstitel träumen, können hier ausprobieren, wie ihr royaler Name lauten würde.

Nach ihrer Hochzeit bekommen Prinz Harry und Meghan Markle von der Queen einen Titel verliehen. Adelsexperten gehen davon aus, dass beiden die Grafschaft Sussex zugesprochen wird. Damit werden Harry und Meghan zum Herzog und zur Herzogin von Sussex. Herzog gilt als höchster Titel vor Marquess, Earl, Viscount und Baron. Auch Harrys Bruder William und seine Frau Kate sind seit ihrer Hochzeit im April 2011 offiziell Herzog und Herzogin von Cambridge.

Für alle Normalos, die ebenfalls von einem Adelstitel träumen, hat die US-Website "Eonline" einen lustigen Namens-Generator kreiert. Der funktioniert wie folgt:

Zunächst brauchen Sie den ersten Buchstaben Ihres bisherigen Namens. Der bestimmt Ihr neues royales Ich:

A: Alastair/Anne

B: Benedict/Beatrix

C: Carlisle/Catherine

D: Daylen/Daphne

E: Edward/Eugenie

F: Frederick/Florence

G: George/Gwendolyn

H: Harry/Hermione

I: Irwin/Imogen

J: James/Juliette

K: Kerwin/Kinsey

L: Langdon/Leighton

M: Mervyn/Marigold

N: Nicholas/Nora

O: Osmond/Ophelia

P: Philip/Pandora

Q: Quincy/Qiana

R: Ridgewell/Rosalyn

S: Sheffield /Scarlett

T: Thomas/Tilda

U: Upton/Ursula

V: Vincent/Violet

W: Wadsworth/Willa

X: Xavier/Xenia

Y: Yardley/Yasmine

Z: Zayden/Zara

Dann nehmen Sie den ersten Buchstaben Ihres Nachnamens, der ergibt den royalen Familiennamen.

A: Arathorn

B: Bainbridge II

C: Calhoun

D: Devonte

E: Ethelbert

F: Fairbanks

G: Grafton

H: Huxley IV

I: Iverson

J: Jennison

K: Kingston VIII

L: Lawton

M: Mansfield

N: Needingham

O: Oswald II

P: Phineas

Q: Quinsley

R: Remington III

S: Sheffield

T: Thorndike III

U: Umbridge

V: Viscounte

W: Winthrop V

X: Xonuds

Y: Yarnell

Z: Zillowsby IV

Ein Titel darf natürlich nicht fehlen! Wählen Sie den Monat, in dem Sie geboren wurden:

Januar: Kaiser/Kaiserin

Februar: Großfürst/Großfürstin

März: Sir/Dame

April: Herzog/Herzogin

Mai: Baron/Baronin 

Juni: König/Königin

Juli: Großherzog/Großherzogin 

August: Erzherzog/Erzherzogin

September: Lord/Lady

Oktober: Hochkönig/Hochkönigin

November: Prinz/Prinzessin

Dezember: Graf/Gräfin

Und schließlich geht es noch darum, welche Region Sie regieren werden. Dazu brauchen Sie den Tag Ihrer Geburt:

1: von Albermarle

2: von Clarence

3: von Avondale

4: von St. Andrews

5: von Connaught

6: von Strathearn

7: von Cumberland

8: von Gloucester

9: von Edinburgh

10: von Hereford

11: von Kendal

12: von Kent

13: von Kintyre

14: von Lorne

15: von Ross

16: von Sussex

17: von Windsor

18: von York

19: von Albany

20: von Bedford

21: von Norfolk

22: von Somerset

23: von Teviotdale

24 von Cornwall

25: von Rothesay

26: von Bridgewater

27: von Montagu

28: von Leinster

29: von Wellington

30: von Inverness

31: von Westminster

Für Meghan Markle ergäbe das folgenden Titel: Marigold Mansfield, Erzherzogin von St. Andrews. Klingt doch beeindruckend!

jum

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker