VG-Wort Pixel

Royals So königlich wird Thanksgiving bei Prinz Harry und Herzogin Meghan

Harry und Meghan
Harry und Meghan Anfang November bei einer Gala in New York
© Dia Dipasupil/Getty Images/AFP
Für Harry und Meghan ist es ihr erstes Thanksgiving ohne royalen Titel und mit zwei Kindern. Im Interview verriet die Herzogin, wie sie das amerikanische Fest feiern werden. 

Im Februar diesen Jahres verabschiedeten sich Prinz Harry und Meghan Markle endgültig von dem britischen Königshaus und den dazugehörigen Pflichten und Titeln, doch dazu gehört auch der Verlust des Personals und der Annehmlichkeiten, was sich gerade zu einem großen Feiertag und dazugehörigem Festmahl wie Thanksgiving bemerkbar macht.

Meghan und Harry haben 2021 mehr Stress an Thanksgiving

Im amerikanischen Fernsehen plauderte die Herzogin von Sussex letzten Donnerstag aus dem Nähkästchen des Familienlebens mit dem Prinzen und ihren zwei Kindern und verriet, dass es einen großen Unterschied macht, ob man ein oder zwei Kinder hat: "Ein Kind ist ein Hobby, zwei Kinder sind Erziehung", analysierte die Schauspielerin.

Um so schwieriger und anstrengender könnte nun der morgige amerikanische Feiertag Thanksgiving für die Zweifachmutter sein, denn in der "Ellen DeGeneres Show" verriet sie, dass sie plant das Festmahl selbst zuzubereiten, weil sie das Kochen liebt. Ein gefundenes "Fressen" für die Moderatorin Ellen DeGeneres, die in unmittelbarer Nachbarschaft des Herzogenpaares in Montecito lebt, sich und ihre Frau Portia die Rossi gleich einmal selbst einzuladen: "Um welche Uhrzeit sollen wir da sein?" scherzte sie. "Wann immer ihr möchtet", entgegnete die Herzogin entspannt, denn Meghan ist ziemlich geübt in dem Zubereiten des klassischen Thanksgiving-Truthahns.

Truthahn-Zubereitungstipps gab es bereits öffentlich von Meghan zu lesen

Schon in der Vergangenheit konnte man auf ihrem mittlerweile offline genommenen Blog "The Tig" von ihrer Leidenschaft fürs Kochen lesen. Sie schrieb, dass man mit einem gutzubereiteten Truthahn, einer leckeren Beilage und einem wundervollen Dessert der König oder die Köngin glücklicher Bäuche und Herzen werden kann. Das Beilagen-Gemüse bauen die Ex-Royals teilweise sogar im heimischen Garten in Kalifornien an. 

In diesem Jahr werden Harry und Meghan mit zwei Kindern vor neue häusliche Herausforderungen gestellt, denn die fünf Monate alte Tochter der beiden, Lilibet, zahnt aktuell. Doch auch wenn das Paar nun schon im zweiten Jahr nicht auf den Service des königlichen Palastes zurückgreifen kann, ist Meghan sehr zuversichtlich und sagt: "Es wird sehr nett, wirklich es wird toll!".

2020 soll Meghans Mutter Doria Ragland mit dem Aussteiger-Paar gefeiert haben, da diese in L.A. lebt, was nur anderthalb Autostunden von dem Wohnort der Sussexes entfernt ist. Vielleicht unterstützt sie ihre Tochter ja auch in diesem Jahr bei der Kinderbetreuung und verhilft ihr so zu einem neuen Titel, dem der "Königin glücklicher Bäuche und Herzen". 

Quellen: Ellen DeGeneres Show, HOLA!


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker