HOME

Prinz William weint: So nah ging ihm der Besuch des Taj Mahal

Er nahm auf der Bank Platz, auf dem bereits seine verstorbene Mutter Diana saß: Prinz William reiste während seiner Indientour zum berühmten Taj Mahal. Ein emotionaler Besuch, der den Royal zu Tränen rührte.

William, Kate

Prinz William scheint sich Tränen aus den Augen zu wischen

Ziemlich genau 24 Jahre nach seiner Mutter, Prinzessin Diana, besuchte Prinz William mit seiner Frau Kate das indische Wahrzeichen Taj Mahal. Der Großmogul Shah Jahan ließ das Mausoleum zu Ehren seiner geliebten Frau Mumtas Mahal errichten, die im Kindbett gestorben war. Es war der emotionale Abschluss von Williams und Kates zehntägiger Reise durch Indien und Bhutan.

Waren es bei William Tränen oder doch nur Schweiß?

Wie nah William vor allem die letzte Station zu gehen schien, lassen neue Bilder vermuten. Darauf wirkt der Prinz sichtlich bewegt. William scheint sich Tränen aus den Augen zu wischen, bevor er sich seine Sonnenbrille aufsetzt. Oder war es doch nur Schweiß? Immerhin herrschten im indischen Agra Temperaturen von 41 Grad Celsius.

William, Kate

William scheint sich Tränen aus den Augen zu wischen, bevor er sich seine Sonnenbrille aufsetzt


Die Aufnahmen entstanden, nachdem William und Kate auf der berühmten Bank vor dem Taj Mahal Platz genommen hatten und sich fotografieren ließen.

William, Kate

Prinz William und seine Frau Kate besuchen den Taj Mahal im indischen Agra


Auf eben jener Bank saß bereits Williams 1997 verstorbene Mutter Diana. Sie posierte ohne ihren damaligen Ehemann, Prinz Charles. Die Bilder der einsamen, traurigen Lady Di gingen um die Welt und wurden zum Symbol für die Ehekrise. Zehn Monate später folgte die offizielle Trennung von Prinz Charles und Prinzessin Diana.

Prinz Charles und Lady Di besuchten den Taj Mahal

Nicht nur seine Mutter, auch Williams Vater Prinz Charles besuchte den Taj Mahal bereits. Der britische Thronfolger reiste im November 1980 nach Indien und ließ sich auf der Bank vor dem Monument ablichten. Er werde eines Tages mit seiner zukünftigen Frau zum Taj Mahal zurückkehren, sagte der damals 32-Jährige Charles.

Prinz Charles, Prinzessin Diana

Williams Eltern Charles und Diana besuchten beide das Taj Mahal - allerdings nicht gemeinsam. Charles kam 1980, Diana 1992.

Doch dazu kam es nicht. Prinzessin Diana besichtigte den Taj Mahal 1992 allein und auch mit seiner zweiten Ehefrau Camilla reiste Prinz Charles 2013 zwar nach Indien, vermied jedoch bewusst einen Auftritt bei dem Liebes-Mausoleum.

Der Kensington-Palast erklärte, William sei "unglaublich glücklich" darüber, einen Ort zu besuchen, an dem die Erinnerung an seine Mutter bis heute lebendig sei. So lebendig, dass der Prinz offenbar selbst von seinen Emotionen übermannt wurde.

jum
Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.
Füllhorn Rente 63 ?
Wer 2018 NEU in den Ruhestand ging a) und die „abschlagsfreie Rente 63“ mit mindestens 45 Versicherungsjahren kassierte, erhielt im Schnitt 1265 Euro monatlich, 1429 Euro (als Mann) bzw. 1096 Euro (als Frau) RENTE. b) und wer die „normale“ Altersrente kassierte, erhielt monatlich im Schnitt 950 Euro, 1080 € (als Mann) bzw. 742 Euro (als Frau) RENTE. Nach Adam Riese bedeutet das, das erst Zeiten ab dem 18. LJ für die Rentenversicherung gewertet werden, dass männliche Nicht-Akademiker über 45 Arbeitsjahre hinweg mehr als 25 Euro monatlich pro Stunde verdient haben müssten. sprich: ab 1973 ! (zu DM-Zeiten 50 DM Stundenverdienst ! ... als Nicht-Akademiker ??) Meine Erfahrung ist, dass man mit 18 zur Armee musste und das anschließende Studium frühestens im 25 LJ beenden konnte -- also in 1981 ! (25 + 45 = 70. LJ mit Altersrente ohne Abzüge). Ergebnis: erst in 2026 könnten vergleichbare Akamdemiker (nach 45 Vers.Jahren) in VOLLE Rente gehen. PS: Nach Rechnung der „Die Linke“ bräuchte man über 37 Jahre hinweg einen Stundenverdienst von mind. 14,50 Euro (29 DM), um NICHT auf die „Grundsicherung für Altersrentner“ angewiesen zu sein; also den statistischen Wert von 800 Euro mtl. Rentenbezug zu überschreiten. Wer erkennt den Zaubertrick der „abschlagsfreien Rente 63“ ? Wer kennt den Zaubertrick, in weniger Zeit, mit weniger Ausbildung, maximale Top-Renten-Ergebnisse zu erzielen ? (welches nicht einmal die gierigsten Börsenbanker und Versicherungsmakler in einer Demokratie für realisierbar hielten) ?