VG-Wort Pixel

Schloss in Schottland Neue Sorgen für die Queen: Mitarbeiter in Balmoral ist an Corona erkrankt

Queen Elizabeth II.
Queen Elizabeth II. weilt derzeit in Schottland
© Jane Barlow / Picture Alliance
Ihre Sommerferien hatte sich Queen Elizabeth II. vermutlich entspannter vorgestellt. Nach dem Ärger um Prinz Andrew kommt nun eine weitere Sorge hinzu: Ein Mitarbeiter auf Schloss Balmoral wurde positiv auf Covid-19 getestet.

Der Sommerurlaub von Queen Elizabeth II. auf ihrer schottischen Residenz Balmoral steht in diesem Jahr unter keinem guten Stern. Eigentlich wollte sich die 95-Jährige dort vom Tod ihres Mannes, Prinz Philip, und den fortwährenden Streitereien mit Enkel Prinz Harry erholen. Doch erst überschattete die Klage gegen Prinz Andrew die Ferien der Königin, nun kommt auch noch Corona dazu.

Wie die britische Zeitung "The Sun" berichtet, wurde ein Mitarbeiter des Schlosses positiv auf Covid-19 getestet. Alle Angestellten würden täglich auf das Virus kontrolliert, am Samstag fiel der Test bei einer Person positiv aus. Der oder die Erkrankte – genaue Details sind nicht bekannt – wurde umgehend nach Hause geschickt. Zudem wurde die Personalkantine geschlossen. "Die Angestellten leben in einem separaten Wohnblock auf dem Gelände", zitiert die "Sun" eine anonyme Quelle.

Buffet-Essen wurde von der Queen abgelehnt

Demnach seien alle Mitarbeiter verpflichtet, bei der Arbeit Masken zu tragen und ihre sozialen Kontakte, so gut es geht, einzuschränken. "Aber die Royals selbst machen alles so, wie sie es gewohnt sind", sagte der Informant. Es sei wohl vorgeschlagen worden, das Essen als Buffet zu servieren, damit sich die königliche Familie selbst bedienen kann und somit Kontakte vermieden werden. "Aber die Königin hat entschieden, dass das Essen weiterhin von Dienern serviert wird."

Auch auf ihre geliebten Jagdausflüge und Picknicks wollen die Royals nicht verzichten. Den traditionellen Kirchgang am Sonntag verpasste die Familie aber. Es wird vermutet, dass sie einen Tag nach dem Corona-Fall selbst noch auf ihre Testergebnisse warten mussten.

Neben der Queen halten sich derzeit auch Prinz Charles mit seiner Frau Camilla, Prinz Andrew nebst Ex-Frau Fergie sowie ihre Tochter Eugenie und Ehemann Jack Brooksbank in Balmoral auf. Ende des Monats werden Prinz William und Herzogin Kate mit ihren drei Kindern erwartet. Auch Zara Tindall, Tochter von Prinzessin Anne, soll mit ihrem Mann und ihren drei Kindern noch anreisen.

jum

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker