HOME

Nachwuchs statt Liebes-Aus: Wird van der Vaart wieder Vater?

Eigentlich hieß es, Fußball-Star Rafael van der Vaart und seine Freundin Sabia Boulahrouz hätten sich getrennt - aber jetzt macht eine ganz andere Meldung aus Holland die Runde: Sabia soll schwanger sein!

Rafael van der Vaart: Sabia soll schwanger sein

Rafael van der Vaart und Sabia Boulahrouz: Kind statt Trennung?

Manchmal kommt es ganz anders als alle denken: Erst vor wenigen Wochen vermeldeten holländische Medien das Beziehungs-Aus von Ex-HSV-Star Rafael van der Vaart und seiner Freundin Sabia Boulahrouz. Jetzt kommen plötzlich ganz andere Meldungen aus den Niederlanden: Sabia soll schwanger sein! Ein Vertrauter des Paares soll dem Promi-Magazin "Exclusive!" verraten haben, dass die 37-Jährige bereits im zweiten Monat ist. Deshalb sei die frühere beste Freundin von van der Vaarts Ex-Frau Sylvie Meis auch nicht mit ihrem Rafael nach Spanien gereist, wo der 32-Jährige inzwischen bei Betis Sevilla unter Vertrag steht. "Sie bleibt in Hamburg", so der Vertraute zu "Exclusive!", "in der Obhut der Ärzte, denen sie vertraut."

Immer mehr Gerüchte über die Beziehung

Van der Vaart und Boulahrouz sind seit Anfang 2013 ein Paar. In den vergangenen Monaten brodelte die Gerüchteküche rund um die Beziehung gewaltig: Zunächst berichtete das Promi-Magazin "Closer" von einer unmittelbar bevorstehenden Hochzeit der Beiden. Wenig später dann die Trennungsgerüchte aus dem Heimatland des Paares.

tim