HOME

Schlagerkomponist: Hochzeit mit seinem "Engel": Ralph Siegel traut sich noch einmal

Erfolgskomponist Ralph Siegel sagt im September noch einmal Ja. Dann wird er in München seine Freundin Laura Käfer heiraten.

Ralph Siegel und Laura Käfer heiraten im September in München

Ralph Siegel und Laura Käfer heiraten im September in München

Im Alter hat Komponist Ralph Siegel (72) noch einmal das große Glück gefunden. Wie das Magazin "Bunte" berichtet, wird er am 15. September in München-Grünwald seiner Verlobten Laura Käfer das Ja-Wort geben. Ihre Begegnung sei Schicksal gewesen, verriet er im dazugehörigen Interview. "Der Himmel hat mir einen Engel geschickt", so Siegel.

"Sieben Zufälle" hätten ihn und Käfer im Jahr 2015 zusammengeführt. "Mein Engel lebte zu diesem Zeitpunkt auf der Überholspur des Musikgeschäfts und arbeitete als erfolgreiche Managerin von DJ Antoine. Eine gemeinsame Freundin brachte sie in jenem Oktober 2015 mit nach München. Wir trafen uns bei mir zu Hause. Irgendwann ist unsere Freundin eingeschlafen, und dann sind wir näher zusammengerückt." Auch der erste Kuss sei an jenem Abend gefallen.

Für Ralph Siegel ist es die vierte Hochzeit

Das wichtigste Detail für die Hochzeit steht schon fest, verriet Laura Käfer. "Ich heirate doch zum ersten Mal und mein Kleid ist auf jeden Fall weiß. Wir hatten uns entschlossen, im Urlaub in Italien ein Kleid zu finden, und bei Le Spose di Rosy in Massa haben wir gemeinsam mein Traumkleid erstanden", erklärte die 35-Jährige, die aus einer früheren Beziehung eine kleine Tochter hat.

Den Brauch, dass der Bräutigam die Braut in ihrem Kleid erst bei der Hochzeit sehen dürfe, könne Siegel nicht verstehen. "Ich habe ja auch schon dreimal geheiratet. Die Braut sieht doch in jedem Fall süß aus - aber beim Kleid möchte ich ungern falsch überrascht werden. So bin ich halt", so der 72-Jährige. Geflittert werde dann im Oktober in Florida.

ESC-Boykott: Probleme mit Conchita Wurst: Türkei stellt Eurovision-Ultimatum
SpotOnNews