HOME

Sarah Jessica Parker: Leihmutter bringt Zwillinge zur Welt

Das Schauspielerpaar Sarah Jessica Parker und Matthew Broderick hat Familienzuwachs bekommen. Eine Leihmutter brachte gesunde Zwillinge zur Welt. An die Namen der beiden Mädchen wird man sich jedoch erst gewöhnen müssen.

Schauspielerin Sarah Jessica Parker, 44, und ihr Mann Matthew Broderick, 47, sind Eltern von Zwillingen geworden. Die von einer Leihmutter ausgetragenen Mädchen seien am Montag zur Welt gekommen, teilte das Paar durch einen Sprecher mit. "Marion Loretta Elwell Broderick wog 2580 Gramm und Tabitha Hodge Broderick 2721 Gramm", hieß es in der Mitteilung. Hodge und Elwell seien Nachnamen von Parkers Seite. "Den Babys geht es wunderbar und die ganze Familie ist überglücklich".

Wie der Lokalsender WTRF berichtete, brachte die Leihmutter die beiden Mädchen in einem Krankenhaus im US-Staat Ohio zur Welt. Parker und Broderick hielten sich zur Geburt in dem Krankenhaus auf, hieß es weiter.

Das Paar ist seit fast zwölf Jahren verheiratet und hat bislang einen Sohn, James Wilkie, 6. Schon länger hatten sich beide weitere Kinder gewünscht. Mit einer Schwangerschaft habe es nicht geklappt, deshalb engagierten Parker und Broderick eine Leihmutter, berichtete "people.com" im April. "Die ganze Familie ist außer sich vor Freude", teilten sie damals mit. Demnächst wird Sarah Jessica Parker erneut als Carrie Bradshaw vor der Kamera stehen, um die Fortsetzung des Filmes "Sex and the City zu drehen." Der Streifen soll im Frühjahr 2010 in die Kinos kommen.

jum/DPA / DPA