VG-Wort Pixel

Schock für Demi Moore Mila Kunis und Ashton Kutcher sollen zusammen wohnen


Nachdem die ersten Knutschbilder der beiden Hollywood-Stars durch die Presse gingen, kursiert nun das Gerücht, Ashton Kutcher und Mila Kunis würden schon so gut wie zusammen wohnen.

Das Knutschfoto von Ashton Kutcher und Mila Kunis steht keine 48 Stunden im Netz, und schon überschlägt sich die Klatschpresse mit neuen Gerüchten. Die beiden sollen nicht nur ein Liebespaar sein. Wie die britische Zeitung "The Sun" berichtet, soll Kunis quasi schon bei ihrem Kollegen aus "Die wilden Siebziger" eingezogen sein. "Sie leben im Prinzip schon zusammen", verrät ein Informant der Zeitung. "Wie jedes frischgebackene Liebespaar sind sie wie zusammengewachsen. Sie schleichen schon seit Monaten herum, aber irgendwann kann man sowas nicht mehr geheim halten." Angeblich verbrächten die beiden jede Nacht miteinander.

Kutchers Noch-Ehefrau Demi Moore soll - dem Promiportal "RadarOnline.com" zufolge - zutiefst erschüttert sein. "Demi ist am Boden zerstört, dass Ashton so schnell über sie hinweg gekommen und jetzt mit Mila zusammen ist", berichtet ein Nahestehender der 49-jährigen Schauspielerin. "Es bricht ihr das Herz. Obwohl Ashton sie ständig betrogen hat, war das mit irgendwelchen wahllosen Frauen - keine Beziehung wie die mit Mila. Und das bringt Demi fast um."

kgi/Bang

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker