HOME
Ashton Kutcher und Mila Kunis nehmen die Klatsch-Presse aufs Korn

Von wegen Liebes-Aus

So lustig nehmen Mila Kunis und Ashton Kutcher die Klatsch-Presse aufs Korn

Ashton Kutcher und Mila Kunis sind glücklich verheiratet. Das beweisen die zwei aktuell mit viel Humor und einem Video, in dem sie sich über Trennungsgerüchte lustig machen: "Übrigens, ich habe die Kinder mitgenommen."

Ashton Kutcher und Mila Kunis

«Es ist aus?»

Kutcher und Kunis lachen über Trennungsgerücht

Entgegen anders lautender Gerüchte verstehen sich Mila Kunis und Ashton Kutcher noch blendend

Ashton Kutcher und Mila Kunis

Lustige Reaktion auf ihre angebliche Ehekrise

Ashton Kutcher (Mitte) und seine "The Ranch"-Kollegen können sich über einen runden Abschluss der Serie freuen

The Ranch

2020 ist Schluss mit Ashton Kutchers Sitcom

Ashton Kutcher

Zeuge im Mordprozess

Blutflecken für Rotwein gehalten: Ashton Kutcher sagt gegen "Hollywood Ripper" aus

Ashton Kutcher (l.) und Michael Gargiulo

Mutmaßlicher Serienmörder

"Hollywood Ripper" vor Gericht - Er soll auch eine Freundin von Ashton Kutcher getötet haben

"Love Vegas": Jack Fuller (Ashton Kutcher) und Joy McNally (Cameron Diaz) haben Spaß zusammen - noch!

Vorschau

TV-Tipps am Mittwoch

Ashton Kutcher bei einem Auftritt in Las Vegas

Ashton Kutcher

Schauspieler twittert seine Telefonnummer

"Der RTL Comedy Grand Prix 2018": Die Jury Martin Rütter, Ilka Bessin und Chris Tall

Vorschau

TV-Tipps am Samstag

Autsch

Ashton Kutcher überfährt einen Teenie - und der schwärmt von der "coolen Erfahrung"

NEON Logo
Keine böse Absicht: Ashton Kutcher entschuldigt sich für einen Unfall mit einem Foto

Ashton Kutcher

Schauspieler fährt ungewollt einen Jungen an

Mila Kunis und Topher Grace spielten zusammen in "Die wilden Siebziger"

Topher Grace

Promi-Bild des Tages

Mila Kunis ist die zweite Ehefrau von Ashton Kutcher

Ehefrau von Ashton Kutcher

Das sagt Mila Kunis über die erste Ehe ihres Mannes mit Demi Moore

Serien-Tipps

Juni-Highlights, die man sehen muss

Ashton Kutcher

Gewinner des Tages

Clayne Crawford und Co.

Diese Stars wurden aus ihren Serien geworfen

Sharon Osbourne

Diesen Hollywood-Star kann sie nicht leiden

Ashton Kutcher und Mila Kunis

Seltenes Pärchen-Foto vom Oscar-Abend

Mila Kunis und Ashton Kutcher bei einem Basketballspiel in Los Angeles

Erster gemeinsamer Auftritt

Mila Kunis und Ashton Kutcher zeigen ihre süßen Kinder

Beeindruckende Rede

Ashton Kutcher berichtet über Kindesmissbrauch - es ist kaum zu ertragen

SAG-Awards: Ashton Kutcher

SAG Awards

So deutlich wenden sich Hollywoodstars gegen Trumps Einreisedekret

Natalie Portman und Ashton Kutcher

Interview mit "Marie Claire"

Natalie Portman enthüllt Ungerechtigkeit in Hollywood

Das US-Schauspielerpaar Mila Kunis und Ashton Kutcher haben kurz vor der Geburt ein Baseballspiel in Los Angeles besucht

Das Baby ist da

Mila Kunis und Ashton Kutcher sind nun zu viert

Mila Kunis (33) prangert in einem Essay Sexismus im Alltag an.

Offener Brief

Mila Kunis prangert Sexismus in Hollywood an

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(