VG-Wort Pixel

Ibiza Schock für Thomas Anders und seinen Sohn – Auto steht plötzlich lichterloh in Flammen

Das Fahrzeug von Thomas Anders ist völlig ausgebrannt
Das Fahrzeug von Thomas Anders steht völlig ausgebrannt am Straßenrand auf Ibiza.
© Instagram/Thomasanders_official
Dieser Ausflug endete brenzlig: Thomas Anders und sein Sohn Alexander waren auf Ibiza mit dem Auto unterwegs, als der Wagen plötzlich Feuer fing. Nur ihre beherzte Reaktion verhinderte Schlimmeres.

Die Bilder des Fahrzeugs sind erschütternd. Der stattliche Wagen, ein bulliger Land Rover, ist nur noch Schrott. Der SUV brannte völlig aus. Das hätte für Thomas Anders und seinen Sohn Alexander auch schief gehen können. Der Schlagersänger und der 19-Jähirge waren mit dem Auto auf Ibiza unterwegs, als er plötzlich anfing zu qualmen.

"Der Schock sitzt natürlich noch etwas in den Knochen, aber zunächst das Wichtigste: Wir sind unversehrt und ok", schrieb Anders auf Instagram. Der Unfall ereignete sich schon am vergangenen Samstag. Nach Aussagen des Sängers, fing sein Land Rover bei der Vater-Sohn-Tour durch Ibiza plötzlich an zu qualmen. "Es stank unangenehm im Fahrerraum und das Gaspedal ließ sich auch nur noch durchtreten", beschrieb er die Situation. Doch dann wurde das Fahrzeug zur Flammenhölle.

"Das Auto stand innerhalb weniger Minuten in Flammen und wir mussten zusehen, wie unser Auto vor unseren Augen bis auf die Grundkarosserie niederbrannte", berichtet Anders. Geistesgegenwärtig hätten sie den Wagen am Fahrbandrand ausrollen lassen, um dann schnellstmöglich herauszuspringen. Zum Glück.

Wagen von Thomas Anders ist nur noch Schott

Videoaufnahmen zeigen, wie das Fahrzeug lichterloh in Flammen steht. Polizei und Feuerwehr mussten anrücken, die den Wagen dann gelöscht bekam. Die Ursache des Brandes steht nicht fest. "Vielleicht wird man es auch gar nicht mehr herausfinden, denn wie man sieht, ist nicht sehr viel von unserem Wagen übriggeblieben", sagt Anders.

Der ehemalige Modern-Talking-Sänger besitzt auf Ibiza seit Jahren ein Ferienhaus. Gerade ist sein neues Album gemeinsam mit Florian Silbereisen erschienen. Das Fahrzeug war kein Mietwagen, sondern gehörte Anders und war in Deutschland zugelassen. "Ich bin heilfroh, dass wir beide große Schutzengel hatten", sagte Anders. Den Ibiza-Urlaub will sich die Familie von dem Zwischenfall nicht verderben lassen.

mai

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker