HOME

Fußballturnier in Russland: Sie feiert, er trauert: Was die WM für Izabel Goulart und Kevin Trapp bedeutet

Deutschland ist in der WM-Vorrunde ausgeschieden, Brasilien ins Achtelfinale eingezogen: Für Model Izabel Goulart eine schwierige Situation. Während sie sich für ihr Heimatland freut, versucht sie ihren Partner Kevin Trapp zu trösten.

Izabel Goulart freut über das Weiterkommen der brasilianischen Mannschaft und findet tröstende Worte für ihren Freund Kevin Trapp

Izabel Goulart freut über das Weiterkommen der brasilianischen Mannschaft und findet tröstende Worte für ihren Freund Kevin Trapp

Sie war definitiv die bekannteste Spielerfrau im deutschen WM-Kader: Victoria's-Secret-Model Izabel Goulart. Seit drei Jahren ist die 33-Jährige mit Torhüter Kevin Trapp liiert. Das Paar lebt gemeinsam in der französischen Hauptstadt, wo der Deutsche für Paris Saint-Germain spielt. Zuletzt kam der 27-Jährige jedoch kaum zum Einsatz und auch bei der WM in Russland blieb Trapp während der drei Spiele der deutschen Mannschaft auf der Bank. Nach dem Vorrundenaus des Nationalteams ist die WM für Trapp also schon wieder vorbei.

Goulart hingegen hat Grund zu feiern: Ihr Heimatland Brasilien qualifizierte sich nach einem 2:0 Sieg gegen Serbien fürs Achtelfinale - als Gruppenerster. Dass ihr Herz für Brasilien schlägt und nicht etwa für Deutschland, zeigt Goulart ganz unverhohlen in den sozialen Netzwerken. Regelmäßig postet sich das Model im gelb-grünen Trikot und mit brasilianischer Flagge.

Izabel Goulart feiert - und tröstet Kevin Trapp

Für das entscheidende Spiel reiste sie nach Moskau und filmte sich in einer Tour auf Instagram: Abfahrt aus dem Hotel, Ankunft im Stadion, Torjubel mit den Familien von Philippe Coutinho, Thiago Silva, Alisson, Marquinhos und Gabriel Jesus. Selbst spät abends auf ihrem Hotelzimmer war Goulart noch in Feierlaune.

Ihren Partner Kevin Trapp hat sie bei all der Euphorie allerdings nicht vergessen. Auf Instagram veröffentliche sie ein Foto des deutschen Torwarts und schrieb dazu: "Ich weiß, wie hart ihr alle gekämpft habt, um den Titel zu verteidigen. Es ist ein schwerer Moment für dich, dein Team und dein Land, aber ich bin stolz auf dich und werde es immer sein."

Wie es für Goulart und Trapp jetzt weitergeht, ist nicht bekannt. Gut möglich, dass sich das Paar nach dem WM-Aus für Deutschland in einen wohlverdienten Urlaub verabschiedet. Goulart wird wohl trotzdem kein Spiel der Seleção verpassen. Am Montag müssen die Brasilianer gegen Mexiko antreten. Es geht dann um den Einzug ins Viertelfinale.

Die deutsche Elf beim letzten WM-Gruppenspiel gegen Südkorea
jum